Schlagworte: IS-Krieg

Tornado
2

Merkels erster Krieg

Von der missionarischen Überheblichkeit des Westens zum gemeinsamen „Krieg“ gegen den IS -besser wäre ein „Krieg“ gegen die Ungleichheit. Heute hat das Bundeskabinett eine starke militärische Beteiligung an der gewaltsamen Bekämpfung des IS in Syrien beschlossen. Einer breiten Zustimmung des Bundestages ist man gewiss. Diese Entscheidung ist Teil eines Wandels, bei dem aus ehemaligen Gegnern Verbündete werden. Womöglich…