Schlagworte: Markus Söder

Seehofer und Söder
0

Ich habe einen Traum: Stellt Seehofer und Söder in den Schlamm von Moria

„Christlich“ steht im Firmennamen ihrer Partei – Christlich-Soziale Union, kurz CSU. Aber die Herren Seehofer und Söder handeln derart unchristlich, dass man sie nur noch zutiefst verlogen nennen kann, wenn sie das „Christlich“ nicht sofort aus ihrem Parteinamen streichen. Von Jesus Christus, auf den sie sich berufen, ist die zentrale Aussage überliefert:  „Was ihr für…

Marathon
0

POLITMARATHON BIS ZUR BT-WAHL 2021

Das wird eine lange Strecke, die die Parteien bis zur nächsten Bundestagswahl im September 2021 gehen müssen. Bislang hat nur die SPD ihren Spitzenmann für dieses Rennen benannt: Olaf Scholz soll das Kanzleramt erobern. So haben es Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans, die Parteivorsitzenden, vorgeschlagen, nachdem ihr Kandidat vor einem Jahr bei der Wahl an…

Lederhose
0

Bayern nur noch in Lederhose

Die Nummer ist peinlich für „Deutschlands selbsternannten obersten Seuchenbekämpfer“(so die SZ) Markus Söder, der zugeben musste, dass Bayern nicht immer vorn und Vorbild für alle ist. Bayerns Corona-Testzentren haben also versagt, hat der Ministerpräsident des Freistaats kleinlaut einräumen müssen. Unter 44000 Reiserückkehrern , die nicht über ihre Ergebnisse informiert wurden, sind 900 Infizierte, die andere…

Kandidateprofil
0

POSTENSPEKULATIONEN IN DER UNION

Journalisten aller Medien, die in diesen Tagen und Wochen Interviews mit dem bayerischen Ministerpräsidenten machen, wollen stets mit der stereotypen K-Frage glänzen. Immer wieder wird versucht, aus Markus Söder herauszulocken, ob er im Herbst 2o21 aus der Münchener Staatskanzlei in das Berliner Kanzleramt wechseln wolle. Mit Geduld und Gleichmut antwortet der Regierungschef den Fragestellern. Leser…

Seehofer, Söder,
0

Corona-Politik zwischen Maß nehmen und Maß halten – Markus Söder, der Mann für viele Fälle

 Das Buch sollte man lesen, wenn man über die Partei mehr wissen, sie verstehen will. „Die CSU. Bildnis einer speziellen Partei“.  So der Titel eines ziemlich neuen Buches des SZ-Journalisten Roman Deininger. Eine kritische Beschreibung einer Regionalpartei mit mindestens bundespolitischem Anstrich oder Ehrgeiz, ein Werk mit vielen ironischen Zwischentönen, farbig geschrieben. Der Autor ist nah…

Markus Söder
0

Was will Markus Söder?

Als Markus Söder bayerischer Ministerpräsident wurde und in diesem Amt Horst Seehofer ablöste, wurde er nicht so richtig ernst genommen. Das hatte gewiss mit seiner Vorgeschichte zu tun, er war ja mal Generalsekretär der CSU, also solcher eher grobschlächtig unterwegs, was man in anderen deutschen Regionen mit Wadenbeisser beschreiben würde, aber was eben auch zum…

Elephanten
0

Nüchternes Hochamt

CSU-Parteitage wurden schon immer gerne mit Etiketten versehen. Das „Hochamt für den CSU-Vorsitzenden“, wie das Treffen der rund tausend Delegierten früher gerne genannt wurde, bediente den Mythos und wies etwas Weihevolles auf. Diesmal bot der CSU-Parteitag, auf dem die Nachfolge von Horst Seehofer geregelt wurde, nur eine nüchterne Version  dieses Hochamtes. Keine Jubelstürme, überschaubare „standing…

Seehofer, Söder,
0

Formsache „Starker Mann“

Alles nur noch Formsache!  Horst Seehofer räumt den Posten des CSU-Vorsitzenden bei einem Sonderparteitag am 19. Januar 2019. Die Nachfolge ist geregelt.  Ministerpräsident Markus Söder wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit sein Nachfolger. Er ist der einzige Bewerber und alle Parteigranden unterstützen seine Kandidatur. Es darf mit einem Wahlergebnis um die 90 Prozent gerechnet werden. …