Schlagworte: Politik und Sport

Fußball und Politik: Olympia 1936
0

Die Causa Özil und kein Ende

Nein, niemand sollte denken, die Causa Özil wäre längst auf dem Stapel der erledigten Akten gelandet, wenn der Spieler frühzeitig der pflaumenweichen Stellungnahme seines Mitspielers gefolgt wäre. Ilkay Gündogan, der sich deutlicher als Özil bei „seinem Präsidenten“ angebiedert hatte, behauptete schlicht, eine politische Botschaft habe er damit nicht beabsichtigt, und war damit schnell aus der…

Doping
1

Doping im Westen: „Das ganze System war verlogen“

Gedacht habe ich mir das schon immer, aber jetzt liegen mehr und mehr Beweise auf dem Tisch. Auch im Westen der Bundesrepublik wurde auf Teufel komm raus gedopt, Leichtathleten nahmen bis zu 1000 Tabletten Dianabol im Jahr, so hat es die sogenannte Krivec-Studie ermittelt, jene Dissertation des Krefelder Pharmawissenschaftlers Simon Krivec, der 121 westdeutsche Leichtathleten…

Doping
0

Über Helden und Heuchelei

„Heldenhuldigung wie in Hollywood“ überschrieb die Süddeutsche Zeitung kürzlich einen vorzüglichen Beitrag in ihrem Sportteil über die Berufung in die sogenannte Ruhmeshalle des deutschen Sports. Autor Johannes Aumüller hat den Vorschlag, u.a. die ehemaligen DDR-Idole Heike Drechsler und Gustav-Adolf, genannt „Täve“ Schur in diese Halle aufzunehmen, entsprechend eingeordnet und Hintergründiges dazu geliefert. Der Vorschlag stammt…