Schlagworte: Soziale Marktwirtschaft

Gier
0

GIERIGE MILLIONÄRE IN SELBSTBEDIENUNGSLÄDEN

Einst mahnte Ludwig Erhard, der Vater unserer Sozialen Marktwirtschaft, zum Maßhalten. Es ist inzwischen höchste Zeit, daran zu erinnern, um diese Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung auch weiterhin zu erhalten. In manchen Bereichen geraten die wichtigsten Prinzipien wie Leistung, Wettbewerb, Risiko, Haftung, Verantwortung und sozialer Ausgleich offenbar mehr und mehr in Vergessenheit. Vorstände in großen Unternehmen profilieren…

Bundeskanzler Konrad Adenauer liest interessiert in dem Buch, das ihm Bundes-Wirtschaftsminister Prof. Erhard als Geburtstagsgeschenk überreichte.
0

Ludwig Erhards Erben

Die Bundesrepublik Deutschland wird in diesem Jahr ihr 70jähriges Bestehen feiern. Nach der Zeit der Nazi-Diktatur ist das Land eine starke Demokratie geworden. Die Ausfranselungen am rechten wie am linken Rand des Parteienspektrums sollten indessen nicht unterschätzt werden. Deshalb sind alle Demokraten gefordert, unsere Verfassung offensiv zu verteidigen. Denn sie ist mit unserem Grundgesetz das…

Revival für die Soziale Marktwirtschaft

Wolfgang Clement, einst Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit in der Regierung von Gerhard Schröder, wagte etwas Außergewöhnliches: Als Herausgeber legte er jetzt ein Buch mit dem Titel “Das Deutschland-Prinzip“ vor. Das umfangreiche Werk, immerhin einige Kilo schwer, in dem rund 175 Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Gewerkschaften, Kultur und Sport über die Stärken Deutschlands geschrieben…