Schlagworte: Stalingrad

Gedenkobjekte des Projektes „Erinnern für die Zukunft“ in Wien,
0

„Der wohl hervorstechendste und auch erschreckendste Aspekt der deutschen Realitätsflucht liegt jedoch in der Haltung, mit Tatsachen so umzugehen, als handele es sich um bloße Meinungen.“ HANNAH ARENDT

Brief des SS-Obersturmführers Karl Kretschmer: Sonntag, 27. September 1942 Meine liebe Sonja, Du wirst ungeduldig sein, weil du von mir seit Montag keinen Brief bekommen hast. Ich konnte aber wirklich nicht eher schreiben. Einmal, weil ich in der Zwischenzeit wieder Tausend  Kilometer gereist bin – ( diesmal im Auto, 2 Tage Staub und Schuckelei) und…

Stalingrad 1943
0

75 Jahre nach dem Ende der Schlacht von Stalingrad

Die Geschichtsschreibung ist sich darin einig, dass die Sommeroffensive des Jahres 1942, mit der Hitler die Sowjetunion militärisch zerschlagen wollte, vom Ansatz her verfehlt und zum Scheitern verurteilt war. Nachdem im Sommer 1941 der deutsche Angriff vor Moskau zum Stillstand gekommen war, sollte jetzt, 1942, im Norden Leningrad und im Süden Stalingrad erobert werden, um…