Schlagworte: Taliban

Taliban-Kämpfer
1

Mit den Taliban reden, mit wem sonst?

Der Gedanke mag verrückt klingen: Wir müssen mit den Taliban reden. Mit wem sonst? Wenn wir etwas erreichen wollen in Afghanistan, gibt es keinen anderen Weg. Die Taliban haben das Sagen am Hindukusch und nicht wir. Wenn wir etwas für die Menschen tun wollen, die sich bedroht fühlen, sind die Taliban der erste Ansprechpartner einer…

Deutsche Bundeswehrsoldaten in Afghanistan
0

Der Konkurs der Politik in Afghanistan

Niemals waren Unfähigkeit, Ahnungslosigkeit und damit Verantwortungslosigkeit so sichtbar wie beim Rückzug der Bundeswehr aus Afghanistan. Man verließ sich auf die offiziellen Aussagen der afghanischen Regierung. Eine abgehobene politische Klasse, die nur ihre Pfründe sicherte. Nicht nur in Kabul, sondern auch in den 37 Provinzen des Landes. Warum hatten die Bundesregierungen Afghanistan keine politische Beratung…

Taliban
0

Das Desaster Afghanistan

Das Desaster des Abenteuers Afghanistan endete für den Westen mit dem Eingeständnis: „Wir haben die Lage falsch eingeschätzt“. 20 Jahre nach 9/11 als in New York und in Washington von religiösen Fanatikern Flugzeuge in Wolkenkratzer gelenkt nur Trümmer und Tote zurückließen, wurde jetzt in Afghanistan der Lebensraum für religiöse Fanatiker erneut zurück erobert. 2o Jahre…

Kinder in Afghanistan
0

Nach Abzug der NATO-Truppen aus Afghanistan: Hoffnung auf Frieden? – Deutschland der ewige Vasall

Die NATO, präziser der amerikanische Präsident Joe Biden, hat beschlossen nach 20 Jahren Krieg gegen die Taliban den Krieg zu beenden. Die modernen hochgerüsteten Armeen waren erfolglos. Ein Guerilla-Krieg in dem 3.596 junge Nato-Soldaten, davon sind 57 Deutsche gestorben. Für wen, oder was, sind sie gestorben? Wer trägt dafür in einer Parlamentsarmee die Verantwortung? Sind…

Deutsche Bundeswehrsoldaten in Afghanistan
1

Afghanistan: All die hehren Ziele für diesen Kriegseinsatz entpuppten sich über Nacht als unaufrichtig, als vorgetäuscht, ja sogar als heuchlerisch – Eine regierungsunabhängige, wissenschaftliche Evaluation ist zwingend notwendig

Was wurden zur Begründung für den Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan in den letzten zwanzig Jahren nicht alles für hehre Ziele genannt: Solidarität im Kampf gegen den Terror war nach dem Anschlag von 9/11 in den USA am 16. November 2001 die Begründung, mit der der damalige Bundeskanzler Gerhard Schröder durch die gleichzeitig gestellte Vertrauensfrage…

NATO und Afghanische Truppenübung
0

Noch immer ist nichts gut in Afghanistan

„Es gibt keine militärische Lösung für die Herausforderungen in Afghanistan.“ Dieser Satz findet sich in der aktuellen Erklärung des Nordatlantikrats zum endgültigen Abzug der NATO-Truppen, der am 1. Mai beginnen soll. Es ist eine späte Einsicht, ein Eingeständnis des Scheiterns und doch auch eine Entscheidung, die zu diesem Zeitpunkt Befürchtungen weckt. Die Folgen des fast…