Tagesarchiv: 23. Januar 2023

Bienenschutz - Symbolbld
0

Anhörung zur Rettung von „Bienen und Bauern“ im Europäischen Parlament. Ist das der Wendepunkt für den Natur- und Gewässerschutz?

Weltweit sind mehr als vierzig Prozent der Insektenarten vom Aussterben bedroht. Eine Europäische Bürgerinitiative zum Schutz der bedrohten Bienen und Entlastung der Bauern, die sich naturfreundlich verhalten, wird am Dienstag, den 24.1.2023, im Europäischen Parlament angehört. Die Wasserwirtschaft schaut mit Sorge auf die weitere Diskussion. Denn, obwohl die EU-Kommission bereits einen Vorschlag in die Richtung…

Brennender Geldschein
0

VERBRANNTE MILLIARDEN IN SIBIRIEN

Die jahrzehntelang gültige Formel „Wandel durch Handel“ gilt seit dem Überfall der Ukraine durch Russland nicht mehr. 2014 gab der Kreml-Herrscher Putin den Befehl, mit militärischen Mitteln die Krim zurück ins russische Reich zu holen, im Februar 2022 blies er zum kriegerischen Angriff auf das friedliche Nachbarvolk der Ukraine. Inzwischen sind viele tausend Soldaten auf…

Flaschengeist
0

Wie kommt der Geist zurück in die Flasche? Zur Reformdebatte des Öffentlich-Rechtlichen Rundfunks

Die Debatte über die Reform des öffentlich-rechtlichen Rundfunks läuft gegenwärtig auf vollen Touren. Ausgelöst durch die Skandale beim Rundfunk Berlin Brandenburg vergeht kaum ein Tag, an dem nicht aus der Politik neue Vorschläge zur Zukunft des Systems kommen. Die zuständigen Medienpolitiker in den Bundesländern lassen sich in dichter Folge zu ihren jeweiligen Perspektiven, Erwartungen und…