Schlagworte: Armin Laschet

Straßenschild Rutschgefahr
0

Die (Schief-)Lage der Union

Der Versuch mit dem Hund zu wedeln ist gescheitert. Die CSU hat nachgegeben und ihr Vorsitzender verkündete seinen Rückzug aus der Kandidatenkür. Von den guten Vorsätzen, den Kanzlerkandidaten Laschet „ohne Groll“ zu unterstützen, blieb schon bei seinem Presse-Statement Nullkommanix übrig. Bei seiner Erklärung, dass der Mann aus Aachen jetzt Kanzlerkandidat sei, konnte und wollte(?) Markus…

Atlas
0

Schwere Last für Laschet

Die Umfragen sprachen lange Zeit für Markus Söder. Dass der Mann aus Bayern der Kandidat der Herzen war, ließ sich an den demoskopischen Befunden ablesen. Nun ist Armin Laschet doch der Kandidat der Union geworden. An Dramatik hat es auf dem Weg dahin wahrlich nicht gefehlt. Viel Gegenwind von Parteifreunden Die Entscheidung fiel im Vorstand…

Steinbock stößt Mann in den Abgrund
0

Armin Laschet und seine CDU – jämmerlicher Kandidat in jämmerlicher Partei

Mehr Wähler-Verarsche geht nicht: Nach dem Rückzieher von Markus Söder präsentiert die Union mit Armin Laschet einen Kanzlerkandidaten, von dem die Mehrheit der eigenen Basis überzeugt ist, dass er es nicht kann. Parteidisziplin rangiert vor dem Wohl des Volkes – Pervertierung des Verfassungsauftrages an die demokratischen Parteien. Wer dieses Urteil für überzogen hält, dem sei…

Verbrannte Erde
0

Was für ein Sieg für Laschet?!

Der Kontrast konnte nicht größer sein. Zuerst der Auftritt der neuen Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock, voller Harmonie, Geschlossenheit und Entschlossenheit, wie wir es in der Vergangenheit von den Grünen noch nie erlebt haben. Und dann die Bühne frei für das Drama der Union, mit einem Bild der Zerstrittenheit, das an Spaltung grenzt. Gerade noch, nach Mitternacht…

Markus Söder und Armin Laschet
0

K- und andere Fragen oder von Helmut Kohl lernen, heißt siegen lernen

„Geschichte wiederholt sich nicht!“, behaupten die Historiker. Trotzdem erlebt man so manches Déjà-vu, wenn man sich lange genug in der Parteilandschaft Deutschlands bewegt. Was vor Kurzem noch so behutsam formuliert wurde, um nicht den Eindruck einer brachialen Machtprobe zu erwecken, entpuppte sich sehr schnell als ausgewachsener, mit allen machtpolitischen Winkelzügen und Orchestrierung geführter Kampf um…

Bühnenbild Hamlet
0

Trauerspiel auf der Unionsbühne

Beim Erbe von Angela Merkel wird bereits seit längerer Zeit eine Tragödie aufgeführt, die sich keineswegs positiv für die Schwesterparteien CDU und CSU auswirkt. Ganz im Gegenteil, der letzte Akt, in dem es um die Kanzlerkandidatur geht, erfüllt selbst die treuesten Unionsanhänger mit Wut und Schrecken. Gewiss haben Kenner der politischen Szene Markus Söder, dem…

Jens Spahn
0

Antworten wie aus dem Mund eines Karrieristen – Jens Spahn weicht der K-Frage aus

Es lebe der Opportunismus und Karrierismus! Jens Spahn, CDU-Bundestagsabgeordneter aus NRW wie Armin Laschet und mit 40 Jahren Bundesminister für Gesundheit, stand schon mal auf der Karriereleiter ziemlich oben. Zumindest wenn man, wie dieser Tage üblich, Umfragen folgte. Denn dort sahen ihn viele Deutsche schon als künftigen Kanzler, andere mindestens als Kanzlerkandidaten. Aber dann stürzte…

Flugzeugwrack
0

Armin, der Bruchpilot

Egal, ob er es doch noch mit Hängen und Würgen schafft, Kanzlerkandidat der Union zu werden oder nicht, – Armin Laschet ist gescheitert, bevor der überhaupt richtig anfangen konnte. Und auch Markus Söder, der nach monatelanger Maskerade als ökoliberaler Feingeist seinen wahren Charakter als intriganter, rücksichtsloser Machtmensch offenbarte, kann sich beim Wahlvolk nicht mehr als…

Seehofer, Söder,
0

Das falsche Spiel des Markus Söder

Was für ein falsches Spiel! Ohne Groll, so hörte ich gestern noch die Stimme von Markus Söder, dem CSU-Chef und bayerischen Ministerpräsidenten, werde er eine breite Zustimmung der CDU zu Armin Laschet akzeptieren.  Die breite Mehrheit erhielt Laschet dann von Präsidium und Bundesvorstand der Partei, seiner Partei, deren Vorsitzender er ist. Eigentlich natürlich. Alles andere…

Armin Laschet
0

Alles meckert über Laschet – Warum eigentlich?

Ich finde, diese Häme hat er nicht verdient. Er hat Ideen, Inspirationen über ein Neues Deutschland, hat das Begehren des Sauerlands für bundesweite Ambitionen eliminiert, er ist volksnah, jeder von uns könnte sich ihn als glaubwürdigen Vize- Elferratsvorsitzenden in Niederkrüchten, Baesweiler oder Simmerath vorstellen.Und wenn jetzt einer sagt, das reiche nicht für eine Kanzlerschaft: Wir…