Schlagworte: Ausgrenzung

Nein zum Menschenhass
0

AfD – Wenn Unmenschlichkeit und Hetze zur Programmatik werden

Unter der Ziffer 3.4 findet man im Grundsatzprogramm der AfD folgende Sätze: „Nicht therapierbare alkohol- und drogenabhängige sowie psychisch kranke Täter, von denen erhebliche Gefahren für die Allgemeinheit ausgehen, sind nicht in psychiatrischen Krankenhäusern, sondern in der Sicherungsverwahrung unterzubringen.“ Die AfD grenzt mit diesen Worten nicht einmal ansatzweise klar umrissene, definierte  Gruppen aus dem Kanon…

Buchtitel "inside AfD"
0

Aussteigerin rechnet mit der AfD ab – Franziska Schreibers Buch „Inside AfD“ liefert eine Fülle von Vorwürfen gegen die Rechten 

  Vier Jahre war Franziska Schreiber Mitglied der AfD, war Vorsitzende der Jungen Alternativen in Sachsen, enge Vertraute von Frauke Petry, rückte in den Bundesvorstand der Rechtspopulisten auf und hatte 2017 genug. Zehn Tage vor der Bundestagswahl verließ die heute 28jährige Frau die  Partei. Ihr Urteil: „Heute ist die AfD keine liberale Partei mehr, als…

Kruzifix
1

Söder vergreift sich am Kreuz – massive Kritik aus der Kirche

Es ist schon ein Kreuz mit dem Kreuz. Der „Kruzifixstreit“, der 1995 mit einem Beschluss des Bundesverfassungsgerichts befriedet sein sollte, flammt immer mal wieder auf. In einem Regensburger Gymnasium, in Gerichtssälen wie zuletzt im Münchner NSU-Prozess oder im Potsdamer Fraktionszimmer der CDU Brandenburg: von Fall zu Fall nehmen Nicht-Christen Anstoß am Kreuz, das für Christen…