Schlagworte: Bundespräsident

Richard von Weizsäcker 1972
0

Er verkörperte d e n Präsidenten- Richard von Weizsäcker wäre 100 geworden

Er war das, was man eine moralische Instanz der Deutschen nannte. Viele seiner Landsleute sahen in Richard von Weizsäcker den Idealtypus eines Bundespräsidenten. Helmut Schmidt, der selber mit zunehmendem Alter mehr verehrt wurde und nur ein paar Jahre älter war,  kannte alle deutschen Staatsoberhäupter gut. „Aber er ragt heraus“, würdigte der Hamburger „den Preußen aus…

Frank-Walter Steinmeier
0

Ein Präsident des Volkes: Frank-Walter Steinmeier

Als Frank-Walter Steinmeier vor knapp drei Jahren Bundespräsident wurde, waren nicht wenige im Unions-Lager ziemlich sauer. Dass die Kanzlerin und damalige CDU-Chefin Angela Merkel keinen Kandidaten im eigenen Lager gefunden hatte für das höchste Amt im Staat, löste in der CDU wie der CSU manches Kopfschütteln aus. Heute ist die Kritik verstummt, der Präsident ist…

Bundespräsident Steinmeier
0

Mit der Macht des Wortes – Der politische Präsident kämpft für die Republik

Der Bundespräsident wirkt mit der Kraft und Macht des Wortes. Aus den parteipolitischen Auseinandersetzungen hält er sich heraus. Das bedeutet aber nicht, dass ein deutsches Staatsoberhaupt nur ein Grüß-Gott-Präsident sein muss. Richard von Weizsäcker hat das  1985 mit seiner historischen Rede zum 8. Mai 1945 bewiesen, als er davon sprach, dass die Deutschen von den…

Frank-Walter Steinmeier
0

Er ist ein Glückfall: Bundespräsident Steinmeier

Es war eine Überraschung, als Frank-Walter Steinmeier(63) Bundespräsident wurde. Bundeskanzlerin Angela Merkel musste den SPD-Politiker quasi akzeptieren, sie hatte damals, als Sigmar Gabriel, der SPD-Chef, sie überrumpelte, wohl keine andere Wahl. Der eine oder andere aus dem Lager der Union war ziemlich sauer, dass Merkel keinen Kandidaten aus der CDU gefunden hatte. Heute muss man…

Digitalisierung
0

Glückauf Zukunft – Steinmeier plädiert für europäische Ethik im Digitalen

Eine europäische „Ethik des Digitalen“ hat Bundespräsident Frank Walter Steinmeier gefordert. Auf dem Evangelischen Kirchentag in Dortmund rief er die Menschen auf, aktiv an dem gesellschaftlichen Wandel mitzuwirken, „anstatt uns zurückzuziehen in stille Kämmerlein oder digitale Echokämmerlein“. Unser Land sei auf Vertrauen gebaut, doch „Hass, Brutalität und Willkür“ seien Gift für Gesellschaften, sagte Steinmeier. „Vertrauen…

Bundespräsident Gustav Heinemann
0

Gustav Heinemanns Wahl war ein Stück Machtwechsel – Vor 50 Jahren: Erstmals wird ein Sozialdemokrat deutsches Staatsoberhaupt 

Die Wahl von Gustav Heinemann zum Bundespräsidenten am 5. März 1969 war eine Sensation und wie der gewählte Jurist und einstige OB von  Essen selber sagte „ein Stück Machtwechsel“, was natürlich die Machthabenden, CDU und CSU, die seit 1949 unangefochten regierten, auf die Palme brachte. Sie reagierten empört, was ihn aber nicht sehr berührte. So…

Frank-Walter Steinmeier
0

Ein präsidialer Macher – In seinem ersten Amtsjahr hilft Frank-Walter Steinmeier der Regierung auf die Sprünge

Es hätte nicht viel gefehlt, und Frank-Walter Steinmeier hätte seinen ersten Jahrestag im Amt des Bundespräsidenten ohne ordentliche Bundesregierung begangen. Nur fünf Tage vorher hat er Bundeskanzlerin Angela Merkel ernannt und den Ministerinnen und Ministern ihres neuen Kabinetts die Ernennungsurkunden überreicht. Das war ein Kraftakt, die längste Regierungsbildung in der Geschichte der Bundesrepublik, und der…

Change
0

Nachdenken in der SPD – Minderheitsregierung als Ausweg?

Während Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in Berlin die Vorsitzenden der im neu gewählten Bundestag vertretenen Parteien ins Gebet nimmt und auch das Gespräch mit den Präsidenten von Bundestag, Bundesrat und Bundesverfassungsgericht sucht, fällt in den Überlegungen immer häufiger das Stichwort Minderheitsregierung. Auch in der SPD mehren sich die Stimmen derer, die einer Alternative zur Großen Koalition…

Mauerbau
0

Wandel durch Annäherung

Die üblichen Kritiker hielten sich bisher wohltuend zurück. Vielleicht, weil Frank-Walter Steinmeier Moskau als Bundespräsident besuchte und nicht mehr als Bundesaußenminister. Vielleicht auch, weil der deutsche Präsident lediglich einen Arbeitsbesuch in der russischen Metropole absolvierte, da geht es immer etwas sachlicher zu als bei offiziellen Staatsbesuchen. Ja, man kann die Reise Steinmeiers sogar würdigen, weil…

Bundespräsident im Gespräch
0

Der Bundespräsident zum Antrittsbesuch in Bonn – Ein Treffen der Vereinten Nationen

865 Schülerinnen und Schüler hat die Marie-Kahle-Gesamtschule in Bonn, bis auf China seien alle Nationalitäten dieses schönen Planeten in ihrer Schule vertreten, wie die Leiterin Sabine Kreutzer erläutert. Wenn ich das richtig verstanden habe, haben 45 vh der Kinder auch ausländische Wurzeln, wird diese Gesamtschule ihrem Namen gerecht und ist so etwas wie eine Schule…