Schlagworte: CDU-CSU

Eine/r gegen alle
0

CDU: Nichts von der SPD gelernt?

Die Zeit der Volksparteien ist offenbar vorbei: Die einst so stolze und starke SPD schrumpfte um gut die Hälfte und mehr: Bundesweit erreicht sie in Umfragen gerade noch zwischen 13 bis 15 %. In manchen Bundesländern fällt sie auf unter 10 %. In Scharen sind der SPD die Wähler weggelaufen. Immer neue Querelen, der Dauerwechsel…

Bundeskanzleramt
0

Das Do-it-yourself-Problem der CDU

Der Beschluss der Jungen Union, künftig für die Auswahl des/der Kanzlerkandidaten bzw. -kandidatin eine Urwahl unter den Mitgliedern abzuhalten, erinnert irgendwie an die alte Spruchweisheit: „Wenn man keine Probleme hat, mach man sich welche!“ Als geneigter Beobachter und Grufti-Ex-JU-ler reibt man sich angesichts dieser Meldung verwundert die Augen und fragt sich, was die JU-Häuptlinge wohl…

Crashkurs CSU
0

CSU nimmt Absturz der GroKo in Kauf

Ist es auch Wahnsinn, so hat es doch Methode. Dies könnte der Wahlspruch sein, der Taktik und Ziel von Horst Seehofer beschreibt, der dabei ist, die GroKo auseinanderzutreiben. Jedenfalls könnte die Auseinandersetzung in der Flüchtlingspolitik, die ausschließlich auf die Landtagswahl in Bayern fixiert ist, das Auseinanderbrechen der Koalition bedeuten. CDU und CSU liefern sich gegenwärtig…

Franz-Josef Straß und Helmut Kohl 1988
0

Grollende Strauß-Erben

Franz Josef Strauß ist seit dem 3. Oktober 1988 tot. In der Bundespolitik war er als Atom-, Verteidigungs- und Finanzminister tätig, ohne große Spuren zu hinterlassen. Sein ehrgeiziges Ziel, Bundeskanzler zu werden, verfehlte er grandios, als er 1980 als Kandidat der Union antrat. Seine größte Bedeutung errang er als Vorsitzender der bayerischen Regionalpartei CSU. Strauß…