Schlagworte: Champions League

BVB, Borussia Dortmund
0

BVB-ENTSCHEIDUNGEN IN BARCELONA UND BERLIN

Die Borussen freuten sich auf den Besuch des SC Paderborn. Der Tabellenletzte sollte am letzten Freitagabend als Sparringspartner herhalten, gegen den die Millionentruppe aus Dortmund einen Kantersieg und den Gewinn von 3 Punkten landen wollte. Blamage gegen Abstiegsteam Was sich dann auf dem Rasen des Signal-Iduna-Parks ereignete, erschütterte selbst die treuesten BVB-Fans auf der Südtribüne….

Olympiakos vs. Panathinaikos
1

Griechenland: Heißes Pflaster für deutsche Fußballfans

Griechische Clubs oder besser ihre Fans, die sich für die europäischen Cup-Wettbewerbe qualifiziert haben, begegnen ihren Gästen selten mit sportlicher Freundschaft. Auf dem Spielfeld geht es zwar auch munter zur Sache, doch dort halten sich die griechischen Spieler durchweg fair an die international gültigen Regeln. Ansonsten sorgen die Schiedsrichter für Ordnung, notfalls mit gelben und roten…

Nur noch ein Titel für den FC Bayern

Klammheimlich hatte der eine oder andere Bayern-Spieler bestimmt daran geglaubt, das Fußballwunder erzwingen und den 0:3-Rückstand aus dem Hinspiel beim FC Barcelona wettmachen zu können. Aber wie das so ist mit den Wundern, sie passieren selbst in Bayern nur ganz, ganz selten. Dabei hatte das Rückspiel gestern Abend so vielversprechend begonnen, als Benatia nach einem…

Der FC Bayern-ohne vier- aber grandios

Viele haben es vermutet, manche erhofft, andere angesichts der langen Verletztenliste nicht mehr daran geglaubt: doch der FC Bayern hat den FC Porto mit 6:1 gewissermaßen vom Platz gefegt. Wieder einmal hat sich bewahrheitet, dass die Bayern, wenn sie mit dem Rücken zur Wand stehen, zu besonderen Leistungen fähig sind. In einer nahezu perfekt gespielten…

Bayern in Europa Mittelmaß

Bei den Spielen der Champions League und der Europa League dieser Woche haben die deutschen Bundesligisten wenig Zufriedenheit erzielen können. Bayern München hatte sich bestimmt mehr als dieses verräterische 0:0 ausgerechnet. Die Mannschaft musste aber mal wieder erkennen, dass ein massiver Abwehrblock mit Hilfe von noch so eindeutigem Ballbesitz im Mittelfeld  nicht zwangsläufig auch überwunden…