Schlagworte: China

Europa
0

Europas Chancen

Der Historiker an der New Yorker Columbia Universität Adam Tooze hat einen lesenswerten Beitrag in der September-Ausgabe der Blätter für deutsche und internationale Politik  veröffentlicht. Der Beitrag trägt den Titel: „Der Kampf des Jahrhunderts“ (er war zuvor in der London Review of Books veröffentlicht worden, unter der wenig kämpferíschen   Überschrift „Whose Century?“). Adam Tooze gehört…

Scheinriese
1

Das geopolitische „Röschen“ – Zum Dienstantritt der neuen EU- Kommissionspräsidentin von der Leyen

Sie hat es wieder gesagt: „Dies wird eine geopolitische Kommission, die den Bürger zeigt, dass die EU auf Augenhöhe mit den USA und China spiele“. Spiegel-online, der über die erste internationale  Pressekonferenz der am Vortag vom EU-Parlament bestätigten Kommissionschefin berichtet, erwähnt dieses neue Mantra nebenbei. Es sei ja nicht neu. Das stimmt, von der Leyen…

Lokomotive
1

Lokomotive China mit Bremsspuren?

Mit bangen Blicken schauen viele Ökonom-Astrologen aus aller Welt auf die Entwicklung der chinesischen Volkswirtschaft. Als Peking jüngst die Zahl des Wachstums für das 2. Quartal 2019 mit 6,2 % bekannt gab, gingen die Sterndeuter an ihr Werk der Interpretation. Manche erklärten, dass sich die chinesische Wirtschaft in einer Phase der Stabilisierung befinde, andere unkten,…

China-Deutschland Symbolbild
0

Chinas Suche nach Partnern

Die politische und wirtschaftliche Weltordnung befindet sich in einem großen Wandel. US-Präsident Donald Trump wirbelt mit seiner unorthodoxen und unberechenbaren Politik alles durcheinander, erklärt die Partner von gestern heute zu Feinden der USA, verordnet Handelsrestriktionen und setzt mit allem auf „America first“. Die Irritationen darüber haben stark zugenommen – in Europa, Russland, Japan und insbesondere…

Chinesischer Drache
0

Deutscher Schlag gegen chinesische Investoren? – Keine Gefahren vor Ausverkauf in Germany –

Die Bundeskanzlerin predigte auf dem jüngsten G 20-Gipfel in Hamburg den Freihandel in der Welt. Angela Merkel machte vehement Front gegen den Protektionismus, also gegen alle Beschränkungen des freien Austausches von Waren, Dienstleistungen und Kapital. In vielen Staaten – vor allem in den USA mit dem Präsidenten Trump – wird mit der Errichtung protektionistischer Hindernisse…

1

Diktatoren fürchten das freie Wort mehr als Waffen

Der Fall des chinesischen Nobelpreisträgers Liu Xiaobo, dem das Regime nicht einmal den letzten Wunsch vor seinem Tod erfüllte, nämlich in einem freien Land sterben zu dürfen, erinnert an die brutalen Behandlungen von Intellektuellen auch in anderen Diktaturen. Sie fürchten sich vor den Schriftstellern, Dichtern und Menschenrechtlern, deren einzige Waffe doch nur das Wort ist….

Chinesischer Drache
0

Chinas Traum: Fußball-WM 2030

Mit ihren Raumfahrtprojekten hängt die Volksrepublik China die großen Konkurrenten USA und Russland allmählich ab. Die europäische Raumfahrtbehörde ESA kooperiert seit einiger Zeit mit den Chinesen und will die Zusammenarbeit vor allem mit Blick auf einen künftigen Besuch im All noch verstärken. Nun strebt Chinas Staatspräsident Xi Jinping ein weiteres, nicht weniger ehrgeiziges „man to…

Drachen-Mauer Peking
0

AUSVERKAUF IN GERMANY? -FIREWALLS GEGEN CHINA-

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel ist ins Reich der Mitte aufgebrochen. Viele deutsche Unternehmer begleiten ihn, weil alle längst begriffen haben, welche wirtschaftliche Bedeutung der Volksrepublik China mit ihren rund 1,4 Milliarden Menschen zukommt. Das riesige Land, das noch bis vor Kurzem als ein Staat der Dritten Welt galt, ist inzwischen zur Spitzengruppe der globalen Ökonomie vorgestoßen….