Schlagworte: Diskriminierung

Corona
0

Rücksicht, Toleranz und Respekt fällt in Corona-Zeiten auch so manchem Philosophen schwer

Neues vom Philosophen David Richard Precht. Im Handelsblatt (16.Juni) warf er einen kurzen Blick auf die Corona-Zeit und fand: „Angesichts von derzeit wenigen Hundert Menschen, die in Deutschland wirklich mit Corona zu kämpfen haben, muss man sich schon überlegen, wie weit man das gesamte öffentliche Leben weiterhin so einschränken sollte.” Und: Man habe “ganz offenkundig…

Frauenstreik - 8. März
2

„Wenn wir streiken steht die Welt still“ – Aufruf zum feministischen Streik

Weltweit gehen heute am 8. März, dem internationalen Frauenkampftag, Frauen und Queers auf die Straße – gegen Gewalt, Feminizide und Diskriminierung, für gleiche Bezahlung und körperliche Selbstbestimmung. Bestreikt werden soll nicht nur die Lohnarbeit, sondern vor allem unbezahlte Arbeit. Hausarbeit, Pflegearbeit, Kinderbetreuung – Tätigkeiten, die weder ausreichend gewürdigt noch vergütet werden. Die Welt würde stillstehen,…

0

Das Vergessen der Jenische

Der Bundestag hat am 22. März einen Antrag mit dem Titel „Antiziganismus bekämpfen“ beschlossen. Hetze im Internet, Diskriminierung, Benachteiligungen soll entgegen getreten werden. Eine beim Bundesinnenminister angesiedelte Expertenkommission soll zudem herausfinden, was im  Einzelnen Antiziganismus ist. Ein notwendiges Unterfangen des Parlaments. Aber so, wie es ablief, was es alles andere als ein Glanzstück des Hohen…

Hass - das Programm der AfD
0

Hass als Strategie-Politik der AfD

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat der rechtspopulistischen AfD „Hass als Strategie“ ihrer Politik vorgeworfen. Frank-Walter Steinmeiers Reaktion auf üble Reden von führenden AfD-Politikern jüngst beim so genannten politischen Aschermittwoch treffen ins Schwarze-oder sollte ich besser ins Braune sagen? Die verbalen Auswürfe von AfD-Leuten wie Poggenburg, Höcke und all den anderen, die Maßlosigkeit ihrer Sprache sind ja kein Zufall, ihre  Formulierungen…

Initiative Gesicht zeigen
0

Fliehen und ankommen. Die Geflüchteten und wir

In Aachen sangen am 1. Advent Schulkinder für die Neuankömmlinge, Flüchtlinge, damit sie sich aufgenommen fühlen: „Hey, so soll es sein, du bist nicht allein…“, sangen sie. Der VfL Osnabrück veranstaltet passend zum Heimspiel rund ums Stadion ein Willkommensfest. In Obersontheim – falls Sie das nicht kennen: Das liegt gleich neben Bühlertann und kurz vor…