Schlagworte: EURO-Krise

Deutschland: Daumen hoch
0

DAS DEUTSCHLAND-MODELL – Die wichtigsten Faktoren für die ökonomischen Erfolge

Deutschland zu Beginn des Jahres 2017: Die Wirtschaft befindet sich in einem Aufschwung. Den meisten Menschen geht es gut; die überwiegende Mehrheit der Bevölkerung ist zufrieden. Nur wenige fürchten um ihren Arbeitsplatz. Fachkräfte werden inzwischen gesucht wie Nadeln im Heuhaufen. Sorgen machen sich viele um die innere Sicherheit – vor allem nach dem Terror-Attentat auf…

EU in der Krise
0

EU in Lebensgefahr

Das sollte, ja muss alle wirklich aufschrecken: Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier warnte gerade jüngst „vor einem Ende der Europäischen Union“. Der EU-Kommissar Günter Oettinger unterstrich diese schlechte Diagnose und sprach davon, dass „die EU sich in Lebensgefahr befindet“. In der Tat brennt es im europäischen Haus an allen Ecken und Enden, doch die Staats- und Regierungschefs…

0

Brüsseler Nächte – Und nun doch ein wenig Solidarität?

Zunehmend ärgerlich war die Fahrlässigkeit, die Berlin im Umgang mit Europa an den Tag legte. Dass es dennoch in Brüssel auf der Mammutsitzung der Regierungschefs der 19-Euro-Staaten zu einer Einigung reichte, wäre ohne die Haltung des französischen Staatspräsidenten nicht erreichbar gewesen. Schade, dass der deutsch-französische Motor gerade in dieser Krise zu stottern begann. Sigmar Gabriel…

EZB-Neubau
1

Steine sind keine Argumente

Es ist das gute Recht, gegen irgendwas, was einem nicht gefällt, zu demonstrieren.  Und gegen die EZB kann man demonstrieren, weil man wütend auf ihre Politik ist. Aber was sich in Frankfurt abgespielt hat, erinnert in einem gewissen Maße an die Proteste, die Jahr für Jahr in Berlin um den 1.Mai herum stattfinden. Die Aktionen…

Erschießung von Zivilisten in Kondomari, Kreta 1941
0

Schuld und Sühne- 70 Jahre danach

Juristisch sei alles geklärt, so hört man es dieser Tage, wenn es um Forderungen griechischer Seite an die Deutschen geht, um Reparationen für himmelschreiendes Unrecht während der Besatzungszeit Griechenlands durch die Nazis. Da wird das Londoner Schuldenabkommen erwähnt, der Zwei-plus-Vier-Vertrag im Zuge der deutschen Einheit, von deutscher Seite trickreich vorgenommen. Man lese dazu den damaligen…