Schlagworte: Folgen von Sklavenarbeit

Gehaktes
0

Wenn ein Pfund Gehacktes billiger ist als Tomaten

Die Aufregungs-Welle über Schlachthöfe und andere Fleischbetriebe, über Käfighaltung von Hühnern und Sklaverei im Umgang mit Beschäftigten vorwiegend aus Osteuropa ist verebbt. Getreu nach dem alten Spruch: Wenn die erste Sau durchs Dorf gejagt worden ist, folgt die nächste. Das Thema mit dem Fleisch ist erstmal vom Tisch, wenngleich das Problem natürlich nicht gelöst ist….