Schlagworte: Fußball

Fernbedienung
0

Viel Sport auch abseits der Olympischen Winterspiele

Das Sportwochenende hatte einiges zu bieten. Die Olympischen Winterspiele von Peking wurden feierlich eröffnet, China hat bereits seine erste Goldmedaille. Staatslenker Xi darf bestimmt noch über weitere Medaillen jubeln. Deutschland hat am Samstag mit Katharina Althaus Silber im Skispringen und am Sonntag Gold durch Johannes Ludwig im Rodeln gewonnen. Wer bis 4 Uhr vor dem…

Corona-Virus - Symbolbild
0

Kommerz schlägt Corona – Kultur nicht

In München sollte heute Abend in der Philharmonie Bachs Matthäuspassion mit allererster Besetzung stattfinden. Findet auch statt, aber kurzfristig ohne Publikum, wie meine liebe Freundin Sibylle gerade berichtete, die sich riesig drauf gefreut hatte. 60 km weiter nördlich, in Augsburg, ist die Hütte voll, weil der FC Bayern da zu Gast ist. Man muss halt…

Uwe Seeler 1968, ENdpiel Europapokal gegen Milan
1

Uns Uwe ist ein großer Sportsmann – Hamburger Fußball-Legende wird 85 Jahre alt

Mit gesengtem Kopf und hängenden Schultern verließ Uwe Seeler an jenem berühmt-berüchtigten 30. Juli 1966 den grünen Rasen des Wembleystadions in London. Deutschland hatte gerade das Endspiel um die Fußball-WM mit 2:4 nach Verlängerung verloren, auch weil die deutsche Mannschaft ein Tor, das vorentscheidende dritte kassiert hatte,  das keines war. Der Ball des englischen Stürmers…

Böser Fußball-Smiley
0

Fußball-EM: Manchmal gewinnen halt auch die anderen

Der Fußball lebt! Und wie! Die „Nati“, die Schweizer Nationalmannschaft im Viertelfinale der Europameisterschaft. Die Mannschaft der Ukraine, die Tschechiens und ebenso überraschend die Dänemarks. Die treten gegen die italienischen, die spanischen, englischen und belgischen Fußballer an beziehungsweise zwei, die dänischen und tschechischen, gegeneinander. Raus sind z.B. die hochgelobten französischen, niederländischen, deutschen Balltreter. Der Fußball…

Gartenzwerg im deutschen Nationaltrikot
0

Der Bessere soll gewinnen- heißt es – Die deutschen Fußballer gegen Frankreich

„Bemüht“, urteilte ZDF-Moderator Béla Réthy (Co-Kommentator Sandro Wagner war eigentlich überflüssig) über das ziemlich einfallslose Spiel der Deutschen, bei dem sich die Spieler immer wieder den Ball zuschoben, im Mittelkreis zumeist, von links nach rechts, zurück, ein Stück nach vorn. Ballbesitz ist das Thema, 60 Prozent Ballbesitz für die Deutschen. Und? Sie kamen bis zum…

Fußball EM - Kollaps Eriksen
1

Zusammenbruch bei der EM – und viel künstliche Aufregung

Gewiss, das war dramatisch und für seine Freundin auch traumatisch – als der dänische Profi Christian Eriksen bei der Fußball-Europameisterschaft zusammenbrach. Aber die aufgeregten und aufgebrachten Reaktionen in deutschen Medien darüber, dass nach Unterbrechung die Partie der Dänen gegen Finnland fortgesetzt wurde, kann man eigentlich nur komisch, verlogen, naiv oder auch heuchlerisch nennen. Ein paar…

Erste DFB-Mannschaft 1908
0

Der größte Fußballverband der Welt hatte nicht immer Glück mit seiner Führung – Bauwens, Neuberger, Grindel, Keller

Der Deutsche Fußballbund, kurz DFB, ist der größte Fußballverband der Welt. Er zählt über sieben Millionen Mitglieder. Größe,das zeigt sich hier, heißt nicht auch schon Gewicht zu haben, sondern schiere Masse. Deshalb sollte man, ehe man vor lauter Staunen über die Größe des Fußballverbandes mit dem Kopf schüttelt, sich vergewissern, ob die in Frankfurt überhaupt…