Schlagworte: Gesundheitssystem

Krankenschwester
0

Plötzlich wird die Schwester wichtig – Rezension des Buches „I ´m a Nurse“

Die Mängel und Nöte in den Krankenhäusern sind eigentlich hinreichend bekannt, interessiert haben sie dennoch kaum jemand. Bis Corona kam, bis eine Pandemie heranfegte, wie das die Autorinnen und gelernten Krankenschwestern Franziska Böhler und Jarka Kubsova(sie hat ihren Beruf aufgegeben) in ihrem Buch „I´m a nurse“ spannend und kenntnisreich beschreiben. Plötzlich standen Menschen auf dem…

Junger Arzt
0

Pandemie: Wir sind besser vorbereitet

Vom Fernsehmoderator Jörg Pilawa wissen wir, dass seine Zeit als Moderator einer Flirtshow länger dauerte als sein Medizin-Studium. Aus letzterem ist aber so scheint es einiges hängen geblieben, denn in der Maischberger-Sendung dieser Woche warf er dem Virologen Christian Drosten vor, Panik zu verbreiten. Ähnlich erging es am vergangenen Montag dem Epidemiologen und Bundestagsabgeordneten Karl…

Krankenpflege-Ausbildung
0

Die Rätsel der Pflegelöhne

Es war ein wenig wie beim dreifachen Rittberger: Kraftvoll mit rechts abspringen, rasend schnell drei Mal um sich selber drehen und elegant mit rechts wieder aufkommen; am besten ohne Wackeln und möglichst ohne aufs Eis zu knallen. Dieses Mal gelang der Absprung mit Mühe, die Drehung  war nicht schlecht, aber das wackelige zurück aufs Eis…

Gemälde "Triumph des Todes" von Pieter Bruegel
0

COVID-19: Was sagt uns die Geschichte?

Weltweit arbeitet die medizinische Forschung gegenwärtig mit Hochdruck daran, die Ausbreitung von COVID-19 einzudämmen und seine gesundheitlichen Folgen in den Griff zu bekommen. Wissenschaftler der Universität Oxford haben jetzt anscheinend nachweisen können, dass es ein Medikament gibt, das die Sterblichkeit von schwer an COVID-19 erkrankten Menschen deutlich reduziert. Dies als Durchbruch zu bezeichnen ist vielleicht…

Junger Arzt
0

JUNGE MEDIZINER AN DIE CORONA-FRONT!

Die Corona-Krise beherrscht nahezu die gesamte Welt. Auch bei uns blicken alle auf die täglichen Zahlen der neu Infizierten und der Toten. Gefragt sind die Expertisen der Virologen, Epidemiologen, und Mediziner sowie vor allem auch der Politiker. Solange ein wirksamer Impfstoff nicht zur Verfügung stehen wird, müssen andere Wege beschritten werden. Vor allem geht es…

Io resto a casa - "Ich bleibe zu Hause"
0

Corona: Italien als Vorbild für Europa

Das hätte sich bei uns vor ein paar Wochen kaum jemand vorstellen können: Italien als Vorbild beim Corona-Krisenmanagement. Da geht Ministerpräsident Conte an die Öffentlichkeit und verordnet allen Italienern ein Dekret folgenden Inhalts: Io resto a casa. Und dieses „Ich bleibe zu Hause“ wird in diesem Land, das uns bisher als Vorbild diente mit seiner…

Frühchen
1

Intensivpflege – Alarmstufe rot!

Es ist eine schon berühmte Übersicht: In Hamburg kommen auf 100 000 Einwohner statistisch gesehen über 700 Ärztinnen und Ärzte. In Brandenburg sind´ s  knapp unter 400 und im Bundesdurchschnitt 460 Ärztinnen und Ärzte. Berühmt ist diese Hamburger Zahl deswegen, weil sie immer bemüht wird, um Unter- und Überversorgung mit Äskulap- Jüngern zu belegen.  Auch…

Gesundheitsversorgung
0

Zum Weltgesundheitstag: Flächendeckende Gesundheitsversorgung bei Diabetes mellitus weiter problematisch

Jedes Jahr am 07. April nutzt die Weltgesundheitsorganisation WHO ihr Gründungsdatum, um weltweit Gesundheitsthemen mit globaler Relevanz wieder in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken. In diesem Jahr lautet das Motto „Flächendeckende Gesundheitsversorgung“. Ein Thema, das leider auch ein Industrieland wie Deutschland immer noch vor große Probleme stellt – gerade im Hinblick auf eine der…