Schlagworte: Grexit

Matthew Lynn
2

Kein Grexit und kein Grexitus 

Auch wenn ein delphisches Orakel gewagt wäre und wenn die Aussichten für Griechenland in Europa unübersichtlich bleiben: Wir Deutschen müssen endlich begreifen, dass nicht alle Völker so ticken wie wir. Lernen müssen wir auch, dass sie unseren Ratschlägen nicht folgen. Und erst recht müssen wir akzeptieren, wenn sie unsere Vorbedingungen nicht erfüllen. Als Europäer sind…

EU in der Krise
0

Die Erosion der europäischen Idee

Vielleicht war das der ehrlichste Satz, der seit langem über die EU gesagt worden ist. Als es um eine solidarische Aufnahme von Flüchtlingen durch alle Mitgliedsländer ging und Europa an dieser Gemeinschaftsaufgabe scheiterte, polterte der italienische Ministerpräsident Matteo Renzi gegen Verweigerer wie Groß-Britannien und Polen: „Wenn das eure Vorstellung von Europa ist, dann könnt ihr…

EURO
0

Griechenland: Mit Volldampf in die Pleite! – Tsipras und Varoufakis: Blindgänger der Nation –

Rund fünf Monate lang haben die Euro-Partner der griechischen Regierung Tsipras geradezu goldene Brücken gebaut. Ob Angela Merkel oder Wolfgang Schäuble, ob Frankreichs Präsident Hollande oder EU-Kommissionspräsident Juncker – sie alle waren gemeinsam mit Politikern aus anderen Staaten der politischen Führung Griechenlands mit einer Großzügigkeit entgegen gekommen, die in vielen Euro-Ländern wohl nur eine schmale…

Europa ist mehr als Feilschen ums Geld

Eine Leserin des Berliner „Tagesspiegel am Sonntag“ schrieb zur Diskussion um Griechenland und den Euro, die EU sei für sie auch stets ein Nicht-Angriffs-Pakt gewesen. Man kann es auch so ausdrücken: In Europa, wo es früher Brauch war, sich in immerwährenden Kriegen gegenseitig umzubringen und alles kurz und klein zu schlagen, gibt es seit 70…

1

Helmut Schmidt fordert Europäer zur Solidarität mit Griechenland auf

Während in Brüssel noch gefeilscht wird über die Zukunft Griechenlands in der Euro-Zone, fordert Helmut Schmidt, Griechenland einen Teil der Schulden zu erlassen. Im Hamburger Wochenmagazin „Die Zeit“ erklärt der Altkanzler und Herausgeber des Magazins: „Dieses Geld wird niemals zurückfließen.“ Das müsse allen bewusst werden, „auch wenn es uns schwerfällt.“ Schmidt zufolge sei es „psychologisch…

Herakles
1

Poker auf dem Olymp – Noch ist Griechenland nicht gerettet

Rund fünf Monate lang spielt der griechische Ministerpräsident Tsipras mit seinen gutwilligen Partnern im Euro-System, in der Europäischen Zentralbank und im Internationalen Währungsfonds. Was er und vor allem sein Finanzminister Varoufakis aufgeführt haben, war im Prinzip unzumutbar. Zum einen wurden die Regierungen der Mitgliedsstaaten des Euro-Systems geradezu genarrt und sogar lächerlich gemacht, zum anderen überboten…

Alexis Tsipras
0

High noon für Griechenland  – Athen vor der Pleite? –

Seit Wochen betreiben Ministerpräsident Tsipras und sein alerter Finanzminister Varoufakis ein gefährliches Spiel. Sie pokern und bluffen an den Verhandlungstischen in Brüssel, Berlin und wo auch immer. Dabei verspielen sie nahezu alle Sympathien derer, die Griechenland vor der Pleite noch retten wollen. Nun steht alles Spitz auf Knopf, denn die Zeit des Verhandelns und Redens…