Schlagworte: Impfverweigerer

informationschaos
1

Spaziergänge: Kein Ausgang aus der Unmündigkeit

Hierzulande ist gegenwärtig eine politische Grundaufgeregtheit spürbar, die dazu angetan ist, bei vielen Menschen Unsicherheit und Verwirrung zu stiften. Das gilt für viele politische Themen und ließe sich mit unterschiedlichsten Beispielen belegen. Was sich etwa beim Thema Corona-Pandemie an Stimmenwirrwarr und Geschwafel hören und lesen lässt, geht auf keine Kuhhaut. Kein Wunder, dass vielen der…

Corona
0

Für Politik und Medien ist es die 4. Welle – Für die Krankenhäuser ist es ein Tsunami

Spätestens, wenn wir Covid- Erkrankte in Pjöngjang unterbringen müssen, weil auf unseren Intensivstationen alles pickepackevoll ist, werden die letzten, die mit der Argumentation, daß man das Für und Wider einer Impfung genau abwägen müsse, sich doch noch schnell den Pieks holen. Wenn es uns dann noch gibt…. Bildquelle: Pixabay, Bild von Pete Linforth, Pixabay License

Impfung gegen Corona
1

Das Spiel mit dem Impffeuer

Vergessen sind die Zeiten zu Beginn diesen Jahres, als die Bundesregierung und die EU-Kommission hart kritisiert wurden, weil sie nicht genug Impfstoffe geordert hätten. Nun gibt es bereits seit Monaten die Vaczine gegen das Corona-Virus im Überfluss. Doch nicht einmal 90.000 Menschen lassen sich derzeit pro Tag den ersten Piks in den Oberarm geben; 240.000…

Impfung gegen Corona
0

Impfen gegen Corona rettet Leben

Ich verstehe nicht, warum die Politik gleich zu Anfang der Pandemie immer wieder betonte, es werde auf keinen Fall eine Impfpflicht gegen die Seuche Corona geben. Und ich verstehe erst recht nicht, warum sich der Kanzlerkandidat der Union, der CDU-Bundesvorsitzende und NRW-Ministerpräsident Armin Laschet, wieder einmal vor einer klaren Antwort drückt, die damit die Richtung…