Schlagworte: Koalitionsspiele

Armin Laschet
0

Armin Laschet: Rien ne va plus!

Mitleid ist im politischen Geschäft die schlechteste Art von Empathie, die einem Verlierer zuteil werden kann. Armin Laschet wird von den einen mit einem Übermaß an Mitleid geradezu überschüttet, von den anderen zum Sündenbock für das Desaster der Union bei der Bundestagswahl abgestempelt. Am Wahlsonntag stand er wie ein begossener Pudel vor den Fernsehkameras. Doch…

Märchen - Symbolbild
0

Ammenmärchen

Bündnisse kommen über Personen zustande, nicht über Sachfragen, wusste der langjährige CDU/CSU-Fraktionsvorsitzende Volker Kauder. Trotzdem wird bei den jetzt wieder anstehenden Koalitionsverhandlungen zwischen FDP, den Grünen, demnächst mit SPD und CDU/CSU immer das Gegenteil behauptet, frei nach Bertold Brecht: Erst kommt die Sache, dann das Personal. Ein Ammenmärchen. Die Spitzenpolitiker von SPD, CDU/CSU, FDP und…

Robert Habeck
0

Die Grünen haben k(aum)eine Wahl

Robert Habeck strotzt vor Selbstbewusstsein. Dem Alt-Grünen Jürgen Trittin wird das augenscheinlich schon zu viel, hat er doch den Verdacht, Parteifreund Robert habe sich bereits den Vizekanzler-Posten zugeschanzt, wo doch noch nichts klar ist. Und generös tut Parteichef Habeck kund, mit wem er und seine Annalena ab Mittwochabend reden wollen: Zuerst mit der FDP –…

Pressekonferenz SPD
0

Scholz als SPD-Kanzlerkandidat – die doppelte oder dreifache Lachnummer

Nicht Olaf Scholz ist die Lachnummer, wohl aber, dass er SPD-Kanzlerkandidat werden soll. Bei den Sozialdemokraten passt eben nichts mehr zusammen. Erst wird bei der Wahl der Parteivorsitzenden – so lange ist es noch nicht her – Scholz auf Betreiben des vermeintlichen Hoffnungsträgers Kevin Kühnert spektakulär ausgebremst. Nicht er und seine politische Partnerin Klara Geywitz…