Schlagworte: Krisenmanagement

Corona-Virus
0

Die Opfer der Pandemie

Wenn es um die Preisexplosion bei Gas, Heizöl, Benzin und Strom geht, herrscht noch Ruhe in der Republik. Die Demonstrationen und Proteste von vielen als „Spaziergänger“ getarnten Bürgerinnen und Bürgern auf den Straßen zahlreicher Städte richten sich derzeit vor allem gegen das Corona-Impfen, obwohl dies dem Einzelnen mehr Schutz seiner Gesundheit und der Gemeinschaft, gar…

informationschaos
1

Spaziergänge: Kein Ausgang aus der Unmündigkeit

Hierzulande ist gegenwärtig eine politische Grundaufgeregtheit spürbar, die dazu angetan ist, bei vielen Menschen Unsicherheit und Verwirrung zu stiften. Das gilt für viele politische Themen und ließe sich mit unterschiedlichsten Beispielen belegen. Was sich etwa beim Thema Corona-Pandemie an Stimmenwirrwarr und Geschwafel hören und lesen lässt, geht auf keine Kuhhaut. Kein Wunder, dass vielen der…

Buchtitel
0

Das politische Buch; Der entzauberte Staat. Was Deutschland aus der Pandemie lernen muss.

Der in Bonn lehrende Volkswirt Moritz Schularick (46), der sich zuletzt längere Zeit zu einem Forschungsprojekt in New York aufhielt, hat sich mit seinen Analysen zur Dynamik von Finanzkrisen international einen Namen gemacht und wird 2022 mit dem renommierten Leibniz-Preis ausgezeichnet. Sein Buch über die Folgen der Pandemie und die Lehren, die Deutschland daraus ziehen…

Pompeji
0

Covid und Pompeji

Die letzten Tage von Pompeji müssen so ähnlich wie dieser Winter 2021 gewesen sein. Ein Unheil verkündender Vulkan, der tagelang immer mehr Rauch und Lava ausgespuckt hatte, bis er schließlich Land und Leute verschlang. Warnungen hatte es gegeben, doch ernst  genommen hatten diese die Masse nicht, ja sogar aus Rom waren noch Urlauber dorthin gereist….

Corona-Impfung
0

Ohne Impfpflicht geht es nicht!

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Seit rund 20 Monaten hält uns das Corona-Virus in einem Zustand von Angst und Schrecken. Die Zahl der Corona-Toten nähert sich der 100.000-Marke. Die Warnquoten steigen und liegen inzwischen über dem Niveau des Vorjahrs. Inzidenzwerte erreichen neue Rekorde in einigen Bundesländern – vor allem auch im Freistaat Bayern,…

Corona
0

Für Politik und Medien ist es die 4. Welle – Für die Krankenhäuser ist es ein Tsunami

Spätestens, wenn wir Covid- Erkrankte in Pjöngjang unterbringen müssen, weil auf unseren Intensivstationen alles pickepackevoll ist, werden die letzten, die mit der Argumentation, daß man das Für und Wider einer Impfung genau abwägen müsse, sich doch noch schnell den Pieks holen. Wenn es uns dann noch gibt…. Bildquelle: Pixabay, Bild von Pete Linforth, Pixabay License

Corona-Impfung - Symbolbild
2

Impfpflicht: Eine typisch deutsche Debatte

Da ist sie wieder: die typisch deutsche Debatte. Der Tagesspiegel hat diese Debatte heute in einer Titelzeile auf den Punkt gebracht: „Berliner Lehrer wehren sich gegen Impfpflicht.“ Es wird auch nicht mehr lange dauern, bis es mal wieder heißt: Widerstand! Freiheit in Gefahr! Kampf der … und so weiter. NRW-Familienminister Joachim Stamp (FDP) bugsiert sich…