Schlagworte: Krisenmanagement

Corona-Impfung - Symbolbild
2

Impfpflicht: Eine typisch deutsche Debatte

Da ist sie wieder: die typisch deutsche Debatte. Der Tagesspiegel hat diese Debatte heute in einer Titelzeile auf den Punkt gebracht: „Berliner Lehrer wehren sich gegen Impfpflicht.“ Es wird auch nicht mehr lange dauern, bis es mal wieder heißt: Widerstand! Freiheit in Gefahr! Kampf der … und so weiter. NRW-Familienminister Joachim Stamp (FDP) bugsiert sich…

Corona-Virus
0

Wir gehen gestärkt aus der Corona-Krise hervor -Interview mit Christian von Scheve

Im gesellschaftlichen Leben, dem Reallabor für Soziologen, herrscht unter dem Diktat von Lockdown, Homeoffice und Quarantäne wenig Betrieb. Auf dem weitläufigen Campus der Freien Universität in Berlin, an der Christian von Scheve (47) lehrt, sind nur ein paar Studenten unterwegs. In der U-Bahn von seinem Dahlemer Arbeitsplatz zum Interview nach Mitte trifft der Professor auf…

Nachhaltigkeit
0

Nach der Pandemie: Es gibt viel zu tun!

Nie zuvor seit Bestehen der Bundesrepublik Deutschland gab es eine solche Krisenzeit, die nun bereits über ein Jahr anhält. Mit der Strategie des “trial and error“ geht es von Lockdown zu Lockdown, werden Schulen und Betriebe geschlossen, AHA-Regeln und Masken zur Pflicht. Inzwischen geht es mit dem Impfen und Testen voran, sodass die Hoffnung aufkeimt,…

Gier -Symbolbild
0

Einschränken, Einstreichen, Bedenken, Mut

Vor kurzem machte ein Joke die Runde im Netz, ich vermute deutschlandweit. Da wurde zunächst das Foto gezeigt vom Containerschiff „Evergreen“ oder „Ever Given“. „Die Neue Zürcher Zeitung“ NZZ lieferte  dazu die Unterzeile: „Suezkanal wieder frei. Die Ägypter haben es der Welt gezeigt.“ So weit die Nachricht und dann der Joke: „Wenn das in Deutschland…

Merkelraute
0

Killing me softly…

Im Gespräch zwischen einer gewohnt sprunghaften Anne Holt und der Bundeskanzlerin Angela Merkel „durften“ die zuschauenden deutschen Massen erleben, wie eine Liedzeile der Sängerin Lori Liebermann von 1972 wieder auflebte:  Killing me softly with her Song. Im Original heißt´s zwar „with his Song“, aber diese Abweichung sei erlaubt. Jedenfalls war deutlich, dass der Kanzlerin nicht…

Mann in großem Schuh
0

Corona – ein politischer Test

Die Umfragewerte dieser großen Koalition sind schlecht. Die CDU ist abgestürzt von einer Zustimmungsrate von fast 40 % auf 27 %, auch ihr Vorsitzender und rheinische Frohnatur Armin Laschet verharrt im Umfragetief, nicht weniger schlecht sieht es bei der SPD aus, die sich offenbar auf ein politisches Kellerdasein bei 16 % eingerichtet hat. Das katastrophale…

Symbolbild - Problemlösung
0

Keine gute Zeit für Taktiererei

Das Echo auf die kurze Erklärung der Bundeskanzlerin Angela Merkel wegen des Verzichts auf die zusätzlichen Oster-Ruhetage ist beispiellos. In der FAZ schrieb Berthold Kohler über ein „Osterdebakel“. Der Glaube an die „Krisenbewältigungskompetenz“ (ein Wort) sei erschüttert. Ein „Kotau“ wurde auf Google News erkannt. Die Dame mit den magischen Eislauffüßchen aus Berlin sah sich an…

Coronavirus
0

Corona – Eine Probe auf unseren Zusammenhalt

Die Republik sei ratlos, ist zu lesen. Der Anteil in der Bevölkerung steigt, der die Anti- Corona- Politik der Regierung skeptisch bis misstrauisch sieht. Das ist nicht zu bestreiten. Die CDU/CSU, vor wenigen Wochen noch näher den 40 Prozent in sogenannten Sonntagsfragen als 30 Prozent, scheint sich nun den 25 Prozent zu nähern. Im Gegenzug…