Schlagworte: Literaturfestival

lit_cologne
1

Trotz der verheerenden globalen Schräglage: Es gibt sie, die wissenschaftlich fundierten Ermunterer zum kosmopolitischen Widerstand. Ermutigende Eindrücke von der lit.Cologne 2015

Jean Ziegler, Thilo Bode, Naomi Klein – drei weltbewegende Autoren befassen sich in ihren neuen Büchern mit den unheilen Strukturen des kapitalistischen Wachstumswahns. Ändere die Welt Mit diesem zuversichtlichen Imperativ als Titel seines neuen Buchs wendet sich Jean Ziegler – aller analytischen Klarheit über die Verheerungen des Kapitalismus zum Trotz – an uns inzwischen ja…