Schlagworte: Naziterror

Straßenschild 8. Mai 1945
0

Der 8. Mai 1945 und Hitlers lange Schatten

Falsche Gleichsetzungen unterschiedlicher Ereignisse verraten oft mehr über die, die  sie äußern, als ihnen lieb sein kann. Das gilt  auch für die von manchen Politikern geäußerte Überzeugung, die Corona-Pandemie sei in ihren Folgen vergleichbar mit dem Zweiten Weltkrieg. Beide seien, so ist zu hören und zu lesen, die bislang größten Herausforderungen, in der deutschen  Geschichte….

#WeRemember
0

#WeRemember – Gedenken an die Opfer von Auschwitz

Der 27. Januar ist ein besonderer Tag. Wir gedenken der Opfer des Nationalsozialismus anlässlich der Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz durch Soldaten der sowjetischen Armee am 27. Januar 1945. Bis zur Befreiung wurden von den Nationalsozialisten in diesem Vernichtungslager mehr als eine Millionen Menschen ermordet. Ca. 90% von ihnen waren Juden. Die Herkunftsländer waren…

Grundgesetz
0

Die Volksparteien CDU und SPD als politische Basis dieser Republik – Nationalisten haben Parolen, aber keine Antworten zur Lösung der Probleme

Es ist an der Tagesordnung, die demokratischen Parteien, vor allem die Christdemokraten und die Sozialdemokraten zu kritisieren. Kritik an der CDU und der SPD zu üben, ist nicht verboten, auch nichts Schlimmes, sie ist fester Bestandteil demokratischer Auseinandersetzung unter politischen Gegnern. Aber wenn gelegentlich der Eindruck erweckt wird, als hätten die genannten Parteien ihre Existenzberechtigung…

Auschwitz
0

Fredy Hirsch und die Kinder des Holocaust: Auschwitz- die Hölle auf Erden kehrt jedes Jahr für Überlebende zurück

Wer Auschwitz einmal gesehen hat, vergisst es nie mehr, diese Hölle auf Erden im Süden von Polen, kaum 60 Kilometer von Krakau entfernt. Über 1,1 Millionen Menschen wurden in dem Vernichtungslager oder besser in der Mordfabrik Auschwitz-Birkenau umgebracht, zumeist Juden aus vielen Teilen Europas. Am 27. Januar jährt sich die Befreiung dieses schlimmsten KZ in…