Schlagworte: Norbert Blüm

Alter Friedhof Bonn
0

Wallraff über Norbert Blüm: Ein Freund, ein Mensch

Sie waren so unterschiedlich, dachte ich früher oberflächlich, wenn ich an Günter Wallraff und Norbert Blüm dachte. Und dann haben sie doch zusammengearbeitet und sind darüber Freunde geworden, Wallraff, der Undercover-Agent, der Mann, der bei „Bild“ Hans Esser war und gegen Springer kämpfte, und Norbert Blüm, der langjährige Arbeits- und Sozialminister im Kabinett von Helmut…

Norbert Blüm Buchtitel
1

Norbert Blüm: Wegweiser in eine bessere Welt

„Krieg, Folter, Ausbeutung, Ungerechtigkeit, sind keine Wettereignisse wie Tsunami oder Blitz“, so ist es in dem neuen Buch des früheren Arbeits- und Sozialministers, Norbert Blüm zu lesen. Deshalb kommt er zu dem Schluss: „Sie sind nicht gottgegeben. Also können sie auch von Menschen abgeschafft werden.“ Der ehemalige Sozialpolitiker, von manchen Kritikern als Herz-Jesu-Marxist verächtlich gemacht,…

Norbert Blüm
1

„ Herr Präsident. Sie sind ein Folterknecht“ – Norbert Blüm(CDU) erhielt die höchste Auszeichnung Chiles

Eine kleine, festlich arrangierte Feierstunde im Hotel Königshof zu Bonn: Chiles Botschafter, Patricio Pradel, hat zu einer seltenen Ehrung eingeladen. Das „Diploma de honor del gobierno de Chile“ haben vor Norbert Blüm nur wenige Auserwählte bekommen. „Mein Land bedankt sich für Ihre tapfere Hilfe, mit der Sie Tausenden von Chilenen das Leben gerettet haben“, sagt…

Norbert Blüm. Copyright Westend Verlag
0

Norbert Blüms neues Buch „Aufschrei“: Ein Aufruf zum Aufstand – Wider die erbarmungslose Geldgesellschaft

„Der Aufschrei ist ein Aufruf zum Aufstand gegen Resignation. Es ist ein wildes Buch“, wie der Autor, der frühere Bundesarbeitsminister Norbert Blüm selber einräumt. Es ist ein „Pamphlet“ wider die erbarmungslose Geldgesellschaft, so steht es auf dem Cover des kleinen Werkes, das den Autor mit empörtem, fast wütendem Gesicht und der erhobenen Faust zeigt, ein…

Norbert Blüm
1

Keine Sternstunde des Journalismus „Mach’s noch einmal Deutschland“

Zum Stern-Artikel „Mach“s noch einmal Deutschland“ vom 24. September 2015, Stern Nr. 40, schreibt der frühere Bundesarbeitsminister Dr. Norbert Blüm(CDU) den folgenden Leserbrief, den das Magazin „Stern“ bisher nicht veröffentlichte. „Mach’s nicht mehr, Wüllenweber“ fällt mir ein, wenn ich im Stern vom 24.09.2015 „Mach’s noch einmal Deutschland“ lese. Den Artikel hat der Autor Wüllenweber offenbar…

Brief von Dr. Norbert Blüm
0

Zur gefühlten Unfehlbarkeit von Richtern. Blüm contra Prof. Fischer.

Zur Auseinandersetzung zwischen dem früheren Bundesarbeitsminister Dr. Norbert Blüm(CDU) und dem Vorsitzenden Richter am Bundesgerichtshof in Karlsruhe, Prof. Dr. Thomas Fischer, über Blüms Buch „Einspruch“, in dem einige Gerichtsurteile und Entscheidungen von Richtern kritisch unter die Lupe genommen werden, was wiederum die heftige Kritik des Vorsitzenden Richters Fischer ausgelöst hat,-wir haben über beide Vorgänge berichtet-…

Ein Bundesrichter richtet- ein Rundumschlag

Norbert Blüms Buch „Einspruch“, eine bewusste „Polemik.. über die Verlotterung der dritten Gewalt“, sorgt seit seiner Veröffentlichung für Aufsehen. Briefe, Emails, Anrufe, Zustimmung und Ablehnung, Empörung auf Seiten von Juristen, Beifall durch den einfachen Bürger. Eine richtige Auseinandersetzung, auch emotional geführt zumal von Richtern und Anwälten, die sich ungern nachsagen oder vorhalten lassen, dass sie…

Norbert Blüm: Einspruch!
1

Über Recht und Gerechtigkeit

„Einspruch“ hat Norbert Blüm sein neuestes Buch genannt. „Wider die Willkür an deutschen Gerichten“ zieht der CDU-Politiker und langjährige Bundesarbeitsminister zu Felde. Es sei eine „Polemik“, so steht es weiter auf dem Deckblatt des 254 Seiten langen Werkes, das es in sich hat. Denn Blüm nimmt kein Blatt vor den Mund und kennt keine Scheu…