Schlagworte: Oskar Lafontaine

SPD-Banner
0

Rudolf Dressler erinnert die SPD an ihre Wurzel: Partei der Arbeit – Ein Gespräch mit dem Urgestein der Partei

„Die SPD muss sich für die Menschen einsetzen, die den Laden zusammenhalten, muss sich kümmern um die Pflegekräfte, die Krankenschwestern, die Sanitäter, die Feuerwehrleute, die Kassiererinnen und Kassierer in den Supermärkten, die LKW-Fahrer und die Faher von Bussen und U-Bahnen“, sagte Rudolf Dreßler, der SPD-Politiker und Gewerkschafter am Vorabend des 1. Mai, des Tages der…

Oskar Lafontaine, als Kanzlerkandidat der SPD , 1990
0

Als Oskar Lafontaine die Brocken hinwarf – Vor 20 Jahren:  Rücktritt als SPD-Chef, Bundesfinanzminister, Niederlegung des Mandats

Oskar Lafontaine gehört zu den schillernden Figuren der deutschen Nachkriegspolitik, der SPD, deren Vorsitzender er war und aus der er später austrat. Ihm verdankt auch Gerhard Schröder zu einem großen Teil den Wahlsieg 1998. Aber nach dem Triumph, ganz plötzlich, warf dieser Lafontaine den Bettel hin als Bundesfinanzminister, legte das Mandat als Bundestagsabgeordneter nieder  und…

Wahlplakat
0

Die SPD hat ihren Kanzlern das Leben nie leicht gemacht – Auch die Geschichte der Kanzlerkandidaten der Partei ist eine besondere

Die SPD und ihre Kanzler sowie ihre Kanzlerkandidaten, das ist eine besondere Geschichte. Hat doch die Partei ihren jeweiligen Führungsleuten das Leben oft nicht leicht gemacht. Sicher, die Sehnsucht, zu regieren, war und ist in der ältesten deutschen Partei tief verwurzelt, aber wenn es dann passiert, wird es schwierig. Der frühere Bundesminister Jürgen Schmude, ein…