Schlagworte: Pokalsieger

Dortmund
0

Wenn der Aubameyang getroffen hätte…

Fußballdeutschland war sich vor dem Pokalendspiel einig: Wenn eine Mannschaft dem FC Bayern München Paroli bieten kann, dann ist es im Moment einzig und allein Borussia Dortmund. Diese Erwartungen haben die Borussen voll erfüllt. In 120 Minuten, also normale Spielzeit plus Verlängerung, haben die Bayern ihr übliches, wenig mitreißendes Ballgeschiebe im Mittelfeld unter sträflicher Vernachlässigung…

Die „Wölfe“ haben verdient gewonnen

 In einem Pokalendspiel geht es nicht um vorausgegangene Leistungen und Verdienste, sondern einzig und allein um die Feststellung, wer in diesem Spiel die bessere oder auch nur glücklichere Mannschaft ist. Der 3:1-Sieg des VfL Wolfsburg über Borussia Dortmund gestern Abend spiegelt aber im Ergebnis und Spielverlauf haargenau den Tabellenplatzunterschied zwischen diesen beiden Mannschaften wider. Die…