Schlagworte: Rückang der Werbeeinnahmen

Tageszeitungen
0

Mediengipfel soll Zeitung retten

Die Coronakrise führt nach Meinung von Lutz Glandt zu einem Paradoxon. Der Informationsbedarf der Menschen steige, betonte der Medienexperte in einem Gespräch mit dem Blog-der-Republik, sie nutzten mehr als bisher die Medien, aber gleichzeitig stünden die Verlage unter erheblichem wirtschaftlichen Druck. Zeitungs- und Zeitschriftenverlage meldeten Kurzarbeit an, Branchenvertreter fürchteten, dass es zu Insolvenzen komme, erläuterte…