Schlagworte: Russland-EU

Brücken bauen
1

Gastbeitrag von Dirk Wiese: Russen und Deutsche müssen Brücken zueinander bauen – Nach dem  Petersburger Dialog

Am 18. und 19. Juli fand in Bonn und Königswinter der Petersburger Dialog statt, eine der wichtigsten Begegnungen der deutsch-russischen Zivilgesellschaft. Auch die Außenminister beider Länder, Heiko Maas und Sergej Lawrow, waren gekommen, und die Atmosphäre war an beiden Tagen des Dialogs konstruktiv – auch und obwohl es an politischen Konflikten zwischen Deutschland und Russland…

Dialog
1

Sanktionen gegen Russland sind falsch

Die Sanktionen gegen Russland, behauptet der frühere Kanzleramtschef und heutige Bahn-Vorstand Roland Pofalla, seien nach wie vor richtig. Der CDU-Politiker Pofalla äußert sich in seiner Funktion als Leiter des Gesprächsforums Petersburger Dialog. Dazu treffen sich Deutsche und Russen in Moskau am Sonntag. Dies gleich vorweg: Pofalla liegt mit seinem Urteil falsch. Die Sanktionen waren falsch,…

Treffen Merkel - Putin in MEseberg
0

Annäherung in Meseberg – Merkel und Putin loten das Machbare aus

Die internationale Ordnung wankt, die Karten werden neu gemischt, da will sich vorerst niemand ins eigene Blatt schauen lassen. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der russische Präsident Wladimir Putin haben sich in Meseberg getroffen, im prächtigen Barockschloss, das die Bundesregierung gern für besondere Anlässe nutzt. Der Kreml-Chef sollte sich wohlfühlen bei dem dreistündigen Stelldichein; es…

Vertrauen
1

Warum Putin dem Westen nicht traut

Nichts kann die Bombardierung Aleppos, die für Stunden ausgesetzt ist, rechtfertigen, die vielen Toten, die zu beklagen sind, weil Syriens Diktator Assad mit Hilfe der Russen die Stadt in Schutt und Asche legt und die eigenen Landsleute, Männer, Frauen und Kinder mit allen ihm zur Verfügung stehenden unmenschlichen Mitteln tötet, indem er Fassbomben auf die…