Schlagworte: schwarz-grün

Merkelraute
0

Merkels Rolle beim Scheitern von Jamaika

Als es vorbei war mit Jamaika, zeigten viele auf Lindner, den FDP-Chef, die „Süddeutsche Zeitung“ nannte ihn auf ihrer Seite 3-Geschichte „Spielverderber“. Aber hatte der oft vorlaute Liberale wirklich die Alleinschuld am Scheitern dieser Vierer-Runde? Welche Rolle hat eigentlich die Kanzlerin gespielt? Hat nicht Angela Merkel die Karre an die Wand gefahren, wie es ein…

0

Grün-Schwarz- was denn sonst

Da hilft kein Jammern, entfuhr es einem Christdemokraten in Baden-Württemberg, die Wählerinnen und Wähler haben vor ein paar Wochen entschieden und die CDU auf Platz 2 gesetzt- hinter den Grünen, die erstmals stärkste Partei im Südwesten sind. Die Schwarzen werden in den für sie sauren Apfel beißen und Juniorpartner werden in einem Bündnis mit den…

Angela Merkel
0

Blick auf die 2. Halbzeit des 18. Bundestages – Noch über 750 Tage bis zur Wahl. FDP vor einer Renaissance?

Noch hat die Große Koalition in Berlin die erste Halbzeit der Legislaturperiode nicht geschafft, da wenden einige Politiker und besonders investigative Medienleute ihre Blicke auf den Termin der nächsten Bundestagswahl. Der Ministerpräsident Albig aus Schleswig-Holstein empfiehlt seiner SPD für 2017, erst gar keinen Genossen oder keine Genossin aufzustellen, wenn Angela Merkel wieder antreten sollte. Wer…

Antispy-Lüge, AFD-Selbstzerstörung, Bremen-Debakel

Welch eine Woche liegt hinter uns! In Bremen tritt der populäre Bürgermeister Böhrnsen zurück, weil seine Partei kräftig Stimmen eingebüßt hat. Wer glaubte, dass angesichts einer auf die Hälfte geschrumpften Wahlbeteiligung der wahlberechtigten Bremer Bürger eine intensive Selbstbefragung für die Gründe dieses doppelt schmachvollen Wahlgangs in allen Parteien, aber besonders in der SPD folgen würde,…

Pressekonferenz der Grünen 1983 nach der Bundestagsahl
0

Die Grünen wollen halt mitregieren

Früher, darf man im Falle der Grünen zurückblickend sagen, hatten sie ein Dienstfahrrad. Früher in Bonn, meine ich. Ein paar Jahre ist das her. Das ist heute längst Teil der Grünen-Romantik. Die fahren zwar privat weiter gern Fahrrad, der Grünen-OB von Tübingen, Palmer, fährt mit dem Rad ins Rathaus, aber selbstverständlich hat der Grünen-Ministerpräsident von…