Schlagworte: Solidarität

Corona
0

Zwischenruf: Es reicht!

Wer einen Menschen „einsperrt oder auf andere Weise der Freiheit beraubt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft“. So steht es in Paragraf 239 des Strafgesetzbuches. Mit bis zu zehn Jahren Haft hat zu rechnen, wer „durch die Tat oder eine während der Tat begangene Handlung eine schwere Gesundheitsschädigung des Opfers…

Hände und Stacheldraht
0

Welttag der humanitären Hilfe: UNHCR weltweit im Einsatz – Lage in Afghanistan dramatisch

Die aktuellen Bilder in den Medien unterstreichen mit trauriger Aktualität, dass der „Welttag der humanitären Hilfe“ wichtiger ist,denn je: Haiti, Äthiopien oder Afghanistan stehen vor dramatischen Krisen oder sind bereits mitten drin. Einige Regionen, in denen viele Menschen auf der Flucht sind – wie Bangladesch oder die Sahelzone – schaffen es kaum noch in die…

Bundestag
0

Sondersitzung des Bundestags wäre geboten

Der Deutsche Bundestag ist seit seinem Bestehen 1949 rund 60 Mal zu Sondersitzungen zusammen getreten. Oft auch im Sommer.  Zum ersten Mal am 6.Juni 1950 auf Antrag der Opposition, um Konrad Adenauer zu zwingen, als Bundeskanzler zurück zu treten. Während der sechziger Jahre gab es eine Sommer- Sondersitzung wegen Erhöhung der  Telefongebühren, später um die…

Dieter Hildebrandt
0

Kunst kommt von Können – Satire auch

Als der „Scheibenwischer“ 1980 an den Start ging, war es das Bestreben von Dieter Hildebrandt und Sammy Drechsel (später zusätzlich Catherine Miville und Uwe Römhild), Satire dadurch noch ein bisserl aufzuwerten, daß sie die erste Garde der damaligen Akteurinnen und Akteure für Gastauftritte verpflichteten, die dann Texte von Hildebrandt, Schreiner oder Hachfeld durch ihre (jedem…

#allesdichtmachen
0

#allesdichtmachen – Zur umstrittenen Aktion einiger Schauspielerinnen und Schauspieler

Die Medien überschlagen sich derzeit geradezu in ihren (meist abschätzigen) Kommentaren zu der o.g. Aktion. Dabei wird leicht übersehen, dass einige der Maßnahmen der Regierenden selbst bereits den Tatbestand der Realsatire erfüllen. Wer blickt noch durch, was wo und wann erlaubt oder schon wieder verboten ist. Vielen Maßnahmen fehlt es an Plausibilität; von der vielfach…

Corona-Virus
0

Wir gehen gestärkt aus der Corona-Krise hervor -Interview mit Christian von Scheve

Im gesellschaftlichen Leben, dem Reallabor für Soziologen, herrscht unter dem Diktat von Lockdown, Homeoffice und Quarantäne wenig Betrieb. Auf dem weitläufigen Campus der Freien Universität in Berlin, an der Christian von Scheve (47) lehrt, sind nur ein paar Studenten unterwegs. In der U-Bahn von seinem Dahlemer Arbeitsplatz zum Interview nach Mitte trifft der Professor auf…

Coronavirus
0

Corona – Eine Probe auf unseren Zusammenhalt

Die Republik sei ratlos, ist zu lesen. Der Anteil in der Bevölkerung steigt, der die Anti- Corona- Politik der Regierung skeptisch bis misstrauisch sieht. Das ist nicht zu bestreiten. Die CDU/CSU, vor wenigen Wochen noch näher den 40 Prozent in sogenannten Sonntagsfragen als 30 Prozent, scheint sich nun den 25 Prozent zu nähern. Im Gegenzug…

Olaf Scholz
0

Die Menschen wollen ein Stück vom Glück. Die programmatische Ahnungslosigkeit der CDU ist eine Chance für Olaf Scholz – Gastbeitrag von Norbert Römer

Selbstverständlich geben politische Meinungsumfragen Aufschluss über die jeweilige Stimmungslage in der Wahlbevölkerung. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Deshalb ist der anhaltende Tiefstand für die Zustimmung zur SPD besorgniserregend und muss den Verantwortlichen in der Partei schlaflose Nächte bereiten. Denn die Meinungsbildung von Wählerinnen und Wählern wird durchaus über einen längeren Zeitraum beeinflusst oder gar…