Schlagworte: SPD

Olaf Scholz
0

Weshalb ich dafür eintrete, dass Olaf Scholz Bundeskanzler wird

Ob Frau oder Mann geeignet ist, eine Regierung in schwierigen Zeiten anzuführen, lässt sich vorab nicht mit Sicherheit sagen. Nicht mal annähernd. Was nicht sicher ist, bleibt eben unsicher. Und was als Voraussetzung für eine Eignung zu setzen ist, bleibt sowieso unklar. Eine Eignungs-Beschreibung setzt voraus, dass Mensch kennt, weiß, welche Eigenschaften erforderlich sind. Wer…

Gepäckstücke
0

Zur Bundestagswahl am 26. September 2021: Abschiede und Verluste

Die Bundestagswahl am 26. September wird ein viel tieferer Einschnitt werden als vielen bewusst ist. Es ist eine „Abschiedswahl“ in mehrfacher Hinsicht. Abschied 1: Mit dem Abschied von Angela Merkel als Bundeskanzlerin ist die Dominanz von Männern auf den höchsten Regierungsämtern endgültig vorbei. Sozusagen „testiert“ vorbei. Sie hat bewiesen, was geht. Sie hatte auf dem…

Schuld - Symbolbild
0

Schuldgefühle im Wahlkampf

Der Einfluss von Parteienwerbung auf die tatsächliche Wahlentscheidung am Wahltag ist gering. Von wenigen Ausnahmen abgesehen ist das so. Ausnahmen sind sehr eng an Personen, deren Ansehen, Leistungen, Auftreten, deren kommunikative Fähigkeiten gebunden. Das „Paket“ muss stimmen, es muss unterschiedliche  Aspekte ansprechen – Respekt erzeugen, Achtung signalisieren, Leistung respektieren, Witz und Überraschung einschließen. Alles andere…

Radrennen - Zielankunft
0

Wahlkampf geht in die heiße Phase

Nun liegt also auf dem Tisch, was sich die demokratischen Parteien  in Deutschland für den Wahlkampf und für denkbare Nachwahlkonstellationen als Wahlprogramme haben einfallen lassen. Die Unionsparteien jedenfalls sind offenbar vor allem interessiert,  die liberalkonservative FDP in ein Bündnis zu locken mit dem Versprechen, ohne Steuererhöhungen die Coronaschulden stemmen zu wollen. Sollte die Union den …

Labyrinth
0

Die SPD und die Groko – Als der Bundespräsident sie in die Pflicht nahm. Der Wähler hat es ihr nicht gedankt

Diese Große Koalition, die dritte unter Angela Merkel, kam zustande, weil FDP-Chef Christian Lindner sich im Herbst 2017 weigerte, in die Jamaika-Koalition einzuwilligen. Wörtlich sagte er: „Es ist besser nicht zu regieren als falsch zu regieren.“ Und verschwand mit den Worten „Auf Wiedersehen“ an diesem Abend von der politischen Bühne, auf der eine Regierungs-Allianz aus…

rostender Oldtimer
0

Alte Liebe kann auch rosten

Die erste große Liebe im realen Leben eines Mannes meines Alters (69) ist in der Regel ein Playboy- Model, eine Tanzstunden- Partnerin oder die Mischung aus beiden (in der Phantasie) gewesen. In der Politik, für die ich mich früh interessierte, war es eine Partei, die damals, Ende der 60er und dann in den frühen 70ern…

Limes, Wachturm mit Pallisade
1

Die SPD als „Bollwerk“ gegen Rechts?

Der SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil war es, der nach dem Wahlgang in Sachsen-Anhalt seine Partei aufrief, sich in der Bundestagswahl als „Bollwerk gegen Rechts“ aufzustellen.  Diese Architektur schien ihm offenbar überzeugend, um als SPD im September zu verhindern, dass sich die AfD bundesweit erneut als zweitstärkste Kraft im Bundestag wiederfinden könnte. Das „Bollwerk“ wird im Duden…

Wahlumfrage Sachsen-Anhalt, Screenshot ARD
0

Über die Stimmung im Land – Vor der Wahl in Sachsen-Anhalt

Wahlkampf wird ja in Corona-Zeiten kaum gemacht, zumindest nicht, wie wir das über Jahrzehnte in Deutschland-West gewohnt waren und wie das nach der Einheit bundesweit fortgesetzt wurde. Keine Menschen-Massen in Hallen oder auf Plätzen vor Rathäusern, Distanz geht vor Nähe, kein Händeschütteln a la Helmut Kohl. Die Wahlkämpfer touren zwar durch Sachsen-Anhalt, wo am Sonntag…

Olaf Scholz
0

Wann beginnt Olaf Scholz den Kampf ums Kanzleramt? – Der Kandidat der SPD hält sich bedeckt

Olaf Scholz ist ein Mann mit einem ausgeprägten Selbstverständnis und Selbstvertrauen. Dass er sich selber zutraut, das Kanzleramt erfolgreich führen zu können, liegt auf der Hand. Sonst würde der SPD-Kanzlerkandidat ja nicht kandidieren. Und dass sich der Bundesfinanzminister unter den Bewerbern für die Merkel-Nachfolge für den Besten hält, konnte man früheren Aussagen des Sozialdemokraten entnehmen….

Zahlen
0

Ausgangslage zur Bundestagswahl

Über eine der spannendsten Möglichkeiten mit Blick auf die Bundestagswahl wird kaum geredet. Es ist die Möglichkeit, ein Bundestagsmandat unter günstigen Bedingungen bereits mit weniger als 30 Prozent der Erststimmen zu erringen.  Das ist vor allem Chance der jüngeren und jungen Frauen und Männer, die für den Bundestag kandidieren. Über 100 sollen es in der…