Schlagworte: Tönnies

Schweinsbraten
0

Das Beste aus aller Welt und andere Schweinereien

Es geht wieder aufwärts in Deutschland: Bei Tönnies darf wieder geschlachtet werden. Endlich eine gute Nachricht. Oder?  „Das Beste aus aller Welt“ heißt die Kolumnen-Serie des  Schriftstellers und  Satirikers Axel Hacke, die wöchentlich das Magazin der „Süddeutschen Zeitung“ schmückt. Tägliches und Alltägliches findet sich dort aufgespießt, darunter vor kurzem ein paar Zeilen über ein Thema,…

Friedhof
2

Die deutsche Sozialdemokratie ist tot !!! zumindest scheintot

Sehr persönliche Zeilen eines bekennenden SPD-Sympathisanten: Schon gestern, gleich nach dem Bericht des ARD-Magazins PANORAMA über Sigmar Gabriel, den hochdotierten und moralisch schweinischen Kumpanen des „Schweinebarons“ Tönnies, wollte ich einen wütenden Kommentar schreiben. Aber dann dachte ich mir: Was soll’s ? Die Sache ist so eindeutig. Da kann man nur noch Selbstverständlichkeiten aneinander nieten. Selbstverständlichkeiten,…

Goldenes Sparschwein
0

Sigmar Gabriel versteht was von Schweinereien

– Es soll ja nicht der Eindruck einer Neiddebatte entstehen.Ich weiß ja gar nicht, ob ich mir nicht auch monatlich 10.000,- zzgl. sämtlicher Reisespesen zahlen lassen würde, denn ich kann gut beraten.Wirklich gut.In vielen Dingen.(Wer das nicht glaubt, sollte die Gattin fragen). Allerdings, wäre ich (noch) Sozialdemokrat, würde ich mich mit Sicherheit NICHT von einem…

Wurst
0

Armin Laschet – ein wurst case

Politik braucht die Öffentlichkeit, so wie der Mensch die Luft zum Atmen. Jeder politische Neuling lernt das am Anfang seiner Karriere und beginnt deshalb früh ein Netzwerk mit Meinungsmachern zu stricken mit gegenseitigem Austausch von Informationen, Tipps und Indiskretionen, ein Netzwerk also, welches ihm gerade in Krisenzeiten aus der Patsche helfen kann. Hilfreich kann dabei…

Armin Laschet
0

Laschet will Kanzler werden – aber kann er das?

Wenn man Armin Laschet zuhört, spürt man den zunehmenden Druck, der auf dem Ministerpräsidenten von NRW und CDU-Landeschef lastet. Es ist der Druck, seit er seine Absicht bekannt gegeben hat, für das Amt des CDU-Bundesvorsitzenden zu kandidieren und damit auch für die Nachfolge der Kanzlerin Angela Merkel, deren Vize Laschet in der CDU ist. Aber…

Blick auf Eingang zur Tönnies-Fleischfabrik in Rheda-Wiedenbrück
0

Der Fall Tönnies- nicht erst seit Corona – Geheuchelte Empörung

Die Empörung ist groß, quasi deutschlandweit, parteiübergreifend. Der Fall Clemens Tönnies, bei dem es buchstäblich um die Wurst geht, wie die „Süddeutsche Zeitung“ es in ihrer Seite-3-Geschichte beschrieb, um die Wurst für Tönnies, für rund 1500 Mitarbeiter, bei denen Corona testiert wurde, für die Stadt, die von der angeblichen Großzügigkeit des Fleischfabrikanten gut lebt. Das…

Schlachthof
0

Über Fleischesunlust

Vor wenigen Wochen, ich kann mich genau erinnern, hat Clemens T. den Medien, die auf die skandalösen und Menschenrechten Hohn sprechenden Arbeitsverhältnisse in der Fleischindustrie hinwiesen, Populismus vorgeworfen.Er kann aber – man glaubt es nicht – noch schlimmer:Schuld an dem Desaster in Gütersloh sind jetzt die Arbeiter, die ihre Familien in Bulgarien und Rumänien im…