Schlagworte: Verharmlosung von rechtem Terror

Schild "Stop Terror"
0

Ein Jahr nach Hanau – „Wie kann es sein…?“

Eine Gedenkfeier wird es geben, Trauerbeflaggung ist angeordnet. Der erste Jahrestag des rassistischen Terrors in Hanau wird von Trauer und Betroffenheit, von Erinnern und Mahnen, von Fassungslosigkeit und Bestürzung geprägt sein. Angehörige der neun Mordopfer und Überlebende des rechtsextremistischen Anschlags haben jedoch Zweifel, ob es ein würdevolles Gedenken sein kann. Denn dafür fehlt es aus…