Schlagworte: #WithRefugees

Flüchtlingsboot auf dem Mittelmeer
0

#withRefugees – Gesicht zeigen für Menschen auf der Flucht! Ein Appell der UNO-Flüchtlingshilfe zum Weltflüchtlingstag

Für mehr als 80 Millionen Menschen weltweit ist Flucht bittere Realität. Eine unvorstellbar große Zahl und vor allem viele Schicksale und Geschichten, die es oft nicht mehr in das öffentliche Bewusstsein schaffen. Unter dem Motto #withRefugees ruft die UNO-Flüchtlingshilfe, der deutsche Partner des Flüchtlingshilfswerks der Vereinten Nationen (UNHCR) zum Weltflüchtlingstag am 20. Juni ganz Deutschland…

Boootsflüchtlinge
0

20.Juni: Weltflüchtlingstag – Kommen wir wirklich an unsere Grenzen?

Die plötzlichen und langandauernden Fluchtbewegungen Richtung Europa haben insbesondere das rechte Parteienspektrum in Deutschland auf den Plan gerufen. Da wird von „Asylflut“ oder auch „Asyltourismus“ gesprochen. In der Bundesregierung wurde der mögliche Show-down zwischen Kanzlerin und Bundesinnenminister erst einmal verschoben. Es wird lautstark über sogenannte Ankerzentren, nationale oder europäische Lösungen, den Masterplan des Bundesinnenministers und…

Syrien-Flüchtlinge, Copyright: UNHCR/S. Malkawi
0

20. Juni Weltflüchtlingstag.: UNO-Flüchtlingshilfe: „Wir stehen zusammen – #WithRefugees“

Das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) veröffentlicht jedes Jahr zum Weltflüchtlingstag am 20.Juni die Weltjahresstatistik „Global Trends“: Ende 2016 waren 65,6 Millionen Menschen weltweit auf der Flucht – 300.000 Menschen mehr als im Jahr zuvor. Damit wird deutlich, welch enorme Zahl von Menschen weltweit Schutz benötigen. Noch nie waren so viele Menschen von Flucht und…

Webseite zum Weltflüchtlingstag
0

#WithRefugees: Jetzt Solidarität zeigen

Als die Vereinten Nationen im Jahr 2000 den 20. Juni zum Weltflüchtlingstag erklärten, war das aus deutscher Sicht ein Tag, der an schlimmes Leid in der Ferne erinnerte, an viele Millionen unmenschlicher Schicksale in Afrika und Asien. Seit 2001 wird der Weltflüchtlingstag nun jedes Jahr am 20. Juni begangen, und das Elend der Menschen, die…