Schlagworte: Wüst

Kröte
0

Krötenschlucken oder Ampel?

Das Wahlergebnis NRW: Natürlich ein riesiger Erfolg für die CDU, da gibt es nichts dran zu deuteln. Aber ganz so eindeutig, daß es zu einer Regierung unter einem MP Wüst kommt, ist es beiweitem nicht. Warum? Eine Große Koalition halte ich, bei den riesigen Animositäten zwischen den beiden „Großen“ hier, für zu höchstens zwei Prozent…

Frosch
0

Die Grünen entscheiden, wer mit ihnen regiert – Landtagswahl in NRW am Sonntag

Kleine Bundestagswahl nennt man die Landtagswahl im bevölkerungsreichsten Bundesland, das immerhin etwas über 18 Millionen Einwohner hat. Rund 13 Millionen von ihnen sind wahlberechtigt, darunter 785900 Erstwählerinnen und Erstwähler. Etwas mehr als die Hälfte, 6,7 Millionen, sind Frauen. Kleine Bundestagswahl, das ist dann wirklich ein echter Text über die Stimmung in der gesamten Republik. Ein…

NRW Schriftzug
0

Kurz vor der Wahl: Keine Mehrheit für die Regierung Wüst/Stamp – Neueste Forsa-Umfrage

Nur wenige Tage vor der NRW-Landtagswahl macht auch die neueste Umfrage von Forsa im Auftrag der NRW-Zeitungen der Regierung aus CDU und FDP wenig Hoffnung: Sie haben weiterhin keine Mehrheit. Und was den Ministerpräsidenten Hendrik Wüst und den liberalen Koalitionspartner noch mehr erschrecken muss, sind die gesunkenen Kompetenzwerte von CDU und FDP. Rot-Grün käme demnach…

Konrad Adenauer
0

Vorbild Adenauer? Oder besser nicht? – Deutschlands-Watergate

Man wusste ja einiges über den Alten aus Rhöndorf, Konrad Adenauer, den listigen Fuchs, der seine innenpolitischen Gegner gern austrickste. Man lächelte respektvoll ob der Schlau- oder besser Gerissenheit des CDU-Kanzlers. Jetzt hat der Historiker Klaus-Dieter Henke in seinem Buch „Geheime Dienste“ Erkenntnisse hervorgebracht, die auch 70 Jahre danach noch sensationell zu nennen sind und…

NRW Schriftzug
0

NRW: Schwarz-Gelb ohne Mehrheit – Neueste Umfrage

Das überrascht nun doch. Der immer noch ein wenig neue Ministerpräsident Hendrik Wüst(CDU), übrigens Nachfolger von Armin Laschet, den viele gar nicht mehr kennen, nehme ich an,  mag noch so strahlen und in die Kameras lächeln, sich als Sprecher der Länder-Regierungschefs hervortun, die von ihm geführte Koalition aus CDU und FDP in NRW hätte im…