Schlagworte: ZEIT-Stiftung

Schlacht ohne Feinde
0

Die Schlacht ohne Feinde – Varouvakis und Giegold streiten um die besten Ideen für Europa beim EuropaCamp der ZEIT-Stiftung 

Der ehemalige griechische Finanzminister Yannis Varouvakis und Sven Giegold, Spitzenkandidat der Grünen für die Europa-Wahlen, waren die Zugpferde des EuropaCamp der ZEIT-Stiftung am 26./27. April in Hamburgs Kulturzentrum Kampnagel. Die Veranstalter titelten das Aufeinandertreffen der Protagonisten des Green New Deals als „Europa Battle – Who Has the Best Ideas for Europe“. Statt ins Schlachtfeld um…

EuropaCamp 2019
0

Wie demokratisch ist dein Europa? Wie erklären wir Europa?

Zwei Tage lang stand in der Hamburger Kulturfabrik Kampnagel  das Thema „Europa“ im Mittelpunkt. ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius hatte am 26. und 27. April zum EuropaCamp geladen. Um es vorweg zu nehmen: Das Camp  war  ein voller Erfolg. Spannende Panels, Diskussionen, Workshops und die offene Form von Kampnagel boten zahlreiche Möglichkeiten der Begegnung, Diskussion,…

EuropaCamp
0

React. Act. Democracy! Das EuropaCamp am 26. Und 27.  April in der Hamburger Kulturfabrik Kampagel

Zum zweiten Mal nach 2017 hat die ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius das Thema „Europa“ ins Zentrum einer beeindruckenden Zahl und sehr unterschiedlichen Veranstaltungsformen wie  Workshops, Podiumsdiskussionen, Theaterstücke, Performances und Vorträge gerückt. Von und mit prominenten Vertretern aus Politik, Wissenschaft, Kunst und Kultur, Wirtschaft und Medien. 4 Wochen vor der neunten Direktwahl zum Europaparlament richtet…

Podiumsdiskussion
1

Europa, die Populisten und das „Empörungsgebrüll“

Europas Populisten rückten ins Visier, als sich beim EuropaCamp in Hamburg die Autorin Melanie Amann, der Satiriker Jan Böhmermann, der Politologe Frank Decker und Almut Möller vom European Council on Foreign Relations auf dem Podium einfanden. Die große Übereinstimmung der Europa-Freunde, durch die sich viele Debatten bis dahin auszeichneten, geriet ins Bröckeln. Eine hitzige Kontroverse…

Johannes Brak
0

Gastbeitrag: Wie sieht mein Europa aus?

Ich finde die Veranstaltung des Europa-Camps der Zeit-Stiftung gelungen und finde es gut und wichtig mit Gästen über Europa zu diskutieren, die einerseits aufgrund ihrer Expertise, andererseits aufgrund ihrer langjährigen und persönlichen Erfahrung Europa kennen, wie ich es nicht kenne. Eigentlich gäbe es viel Grund, sich über Europa zu freuen. Krieg und Teilung sind überwunden,…

EuropaCamp Eröffnungsveranstaltung
0

„Raus aus der Blase“: Europa der Eliten hat den Bürger vergessen

„Unser Europa“, sagt Michael Göring zur Eröffnung des Camps in Hamburg. Das klingt verblüffend harmonisch nach Gemeinschaft, Miteinander, Solidarität und Wir-Gefühl. „Wir müssen Europa zu unserer Sache machen“, sagt Göring, der Vorsitzender des Vorstands der Zeit-Stiftung und Veranstalter des zweitägigen Kongresses auf Kampnagel ist.   Nur: Welches Europa meinen wir denn? Und wie machen wir…

Christoph Lütgert
1

„Wie sieht Dein Europa aus ?“ – Ja, wie denn ? – EuropaCamp der ZEIT-Stiftung in Hamburg

„Wie sieht Dein Europa aus ?“, fragt die ZEIT-Stiftung in ihrer Einladung zum EuropaCamp, das heute und morgen in Hamburg veranstaltet wird. Ganz ehrlich: Ich weiß es nicht, bin ratlos. Da war vor Jahren auch bei mir so viel Europa-Begeisterung. Ich als Älterer kann mich noch gut erinnern, wie vor vielen Jahrzehnten Jugendorganisationen der demokratischen…

EuropaCamp "Auf KAmpnagel" Hamburg
0

EuropaCamp der Zeit-Stiftung in historisch spannender Kulisse

„Auf Kampnagel“ in Hamburg ist ein geschichtsträchtiger Veranstaltungsort für das EuropaCamp der Zeit-Stiftung. 1895 entstand dort das Eisenwerk Nagel & Kaemp. Die Fabrik baute Schiffskräne, dann Container. Bis 1981 werden auf dem Gelände Gabelstapler gefertigt. Noch heute stehen die Kräne als Überbleibsel des Industrie-Jahrhunderts auf dem Kampnagel-Gelände. Nach der Stilllegung sollen auf dem frei gewordenen…

EuropaCAmp der ZEIZT-Stiftung in Hamburg am 2./3.2.2018
0

Pressemitteilung zum EuropaCamp der ZEIT-Stiftung: Außenminister Gabriel eröffnet EuropaCamp in Hamburg

Das EuropaCamp der ZEIT-Stiftung in Hamburg lädt am 2./3. Februar zur offenen Auseinandersetzung über Europa ein – Olaf Scholz im Gespräch mit Schriftsteller Robert Menasse – Jan Böhmermann diskutiert über Rechtspopulismus in Europa – Herfried Münkler und Ulrike Guérot debattieren über die europäischen Krisen, Cem Özdemir und Karen Donfried über die Folgen eines möglichen Scheiterns…