Schlagworte: Zuwanderung

Refugees welcome
0

Die Angst der Erika Potschka vor dem Fremden

Millionen Menschen sind oft von privaten und politischen Ängsten gepeinigt. Was sind die Gründe für die kollektiven Gefühlslagen der Deutschen? Seit dem Zweiten Weltkrieg kennt Deutschland „Angstwellen“, die heranrollen und langsam wieder abebben. Bei der Zuwanderung bleibt aber eine Mehrheit cool. „Da war plötzlich heute morgen ein verdächtiges Geräusch,“ berichtete Erika Potschka atemlos den Polizeibeamten…

Zuwanderungskultur
0

Wirtschaft profitiert von Zuwanderung

Selten zuvor wuchs die Zahl der Einwohner Deutschlands so stark wie im laufenden Jahrzehnt. Inzwischen leben fast 83 Millionen Menschen hier; das sind etwa 2,5 Millionen mehr als zu Beginn des Jahrzehnts. Insgesamt sind seit 2010 gut 3,8 Millionen Personen mehr zugewandert als von hier weggezogen. Die Deutsche Bank, die sich jüngst in einer Studie…

Angela Merkel mit Horst Seehofer
0

Auf der Suche nach der zukünftigen Flüchtlingspolitik

Der Berg der Union kreisste und gebar eine Migrationsmaus. Was die Spitzen von CDU und CSU unter der Führung von Merkel und Seehofer im sonntäglichen Berliner Seminar zustande brachten, ist bestenfalls eine Verlegenheitslösung, um den Streit der Schwesterparteien zunächst einmal zu beenden. Ob das mühsam erreichte Kompromissergebnis für die CSU ausreicht, um in Bayern damit…

Integration
1

Mehr interkulturelle Öffnung – weniger Abschottung

Der Spitzenkandidat jener Partei, die vergangenes Wochenende in Köln den Steuerzahler mit ihrem Bundesparteitag 11 Millionen Euro kostete , gab am Ende der Veranstaltung die Kampfansage durch: „Dies ist unser Land! Das Land unserer Großeltern und Eltern! Wir müssen es zurückerobern!“ Wir, also alle Menschen mit einem wie auch immer gearteten Migrationshintergrund, haben die Botschaft…