Schlagworte: Helmut Kohl

Helmut Kohl
0

Zum Tode von Helmut Kohl – Provinz- und  Weltpolitiker, Sturz durch die Spendenaffäre 

our text with dropcaps hereHelmut Kohl war, dies wird jetzt mit seinem Tod häufig geschrieben, der Kanzler der Einheit. Wer ihm begegnet ist, konnte ihn nicht übersehen. Dieser Mann, der als CDU-Chef und Gegenspieler des Kanzlers Helmut Schmidt(SPD) lange unterschätzt wurde,  war schon vom Äußeren her eine mächtige Gestalt, groß und in jeder Hinsicht schwergewichtig….

Landschaftspark Duisburg
0

Wer es nicht kennt, redet das Revier oft schlecht. Grün, grau, verrostet- alte Industrie-Universitäten-Brachen-Museen-es ist alles da

In Wahlkämpfen fahren Politiker aus Berlin und anderen fernen Ecken gern mal in Ruhrgebiet. Dort leben rund fünf Millionen Menschen. Und es ist nicht falsch zu behaupten, dass Wahlen gerade hier zumindest mitentschieden werden. Es sieht grün aus, was den Fremden immer wieder überrascht, dann folgt das Grau, manches wirkt verrostet. Da sind die Reste…

Gesto - Skulptur
0

Gabriels Stinkefinger erregt die Gemüter – Helmut Kohl wurde 1991 mit Eiern beworfen

Sigmar Gabriel wirkt oft gelassen, ruhig, gut gelaunt, er ist eloquent. Aber der SPD-Chef und Bundeswirtschaftsminister kann auch anders. Wenn ihn jemand zu sehr ärgert, platzt ihm schon mal der Kragen. Gerade erst hat er Rechtsradikalen in Salzgitter den so genannten Stinkefinger gezeigt, den rechten Mittelfinger also, weil ihn die Neonazis derart angepöbelt hatten, dass…

Eine Abrechnung mit Franz Josef Strauß – Ein Buch pünktlich zu den Feierlichkeiten der CSU zu dessen 100. Geburtstag

Am 6. September feiert die CSU ihr großes politisches Vorbild, ihren „Übervater“ Franz Josef Strauß. An diesem Tag, vor 100 Jahren, ist Strauß auf die Welt gekommen. Strauß, eine der schillerndsten Figuren der deutschen Nachkriegsgeschichte, starb vor 27 Jahren, nachdem er während einer Hirschjagd in der Nähe von Regensburg bewusstlos geworden war. Franz Josef Strauß, der langjährige CSU-Parteichef, bayerische…

Helmut Kohl
0

Zum 85. von Helmut Kohl – Kanzler mit viel Licht und Schatten

Seinen fünfundachtzigsten Geburtstag begeht Helmut Kohl in seinem Haus in Oggersheim, einem Vorort der Chemiehauptstadt Ludwigshafen. Von seinem schweren Hirn-Schädel-Trauma, erlitten bei einem Sturz, hat er sich bis heute nicht mehr richtig erholt. Das Sprechen fällt ihm nicht leicht, sodass er sich kaum noch öffentlich äußern kann. Seine Sinne stehen mehr auf Empfang. Er verfolgt…