Artikel von Christoph Lütgert

Christoph Lütgert

Christoph Lütgert war Rundfunk-Korrespondent beim NDR, hat für Panorama gearbeitet und war später Chefreporter Fernsehen beim Norddeutschen Rundfunk. Lütgert wurde wegen seiner sozialkritischen Reportagen mehrfach mit Preisen ausgezeichnet.


Screenshot Instagram
0

Tausendsassa Gerhard Schröder

Es könnte einer dieser Werbespots für die „Fernsehlotterie“ sein, die kirchliche Seniorenheime und andere Sozialprojekte unterstützt. Einer dieser Werbespots, die am Sonntagabend vor der Tagesschau laufen: Ein älterer Mann setzt bedächtig Petersilie, Basilikum und andere Kräuter in eine Erdwanne. Von hinten schaut fürsorglich eine jüngere Asiatin zu. Die wiederum könnte seine Pflegerin sein…. Könnte, ist…

Titel "lovemobil"
0

Von wegen „Lügenpresse“

Besser kann man den Schreihälsen, die immer wieder „Lügenpresse“ und „fake-news“ brüllen, nicht das Maul stopfen. Das öffentlich-rechtliche Fernsehen hat vorgemacht und öffentlich demonstriert, wie schonungslos es mit sich selbst umgehen und einen eigenen Mega-Flop entlarven kann. So geriet das Desaster mit der vielfach preisgekrönten Dokumentation „Lovemobil“ zu einem Glanzstück öffentlich-rechtlicher Glaubwürdigkeit; das in Zeiten,…

0

Corona-Chaos – Wir haben wohl keine Chance

Honorig, dass Angela Merkel jetzt in Sack und Asche rumläuft, die Bürger um Verzeihung bittet und öffentlich bekundet, die jüngste und tollste Volte im Corona-Dauer-Chaos „ist einzig und allein mein Fehler“. Denn nicht nur eine Mit-, sondern die Hauptschuld tragen die Ministerpräsident*innen der Länder. Die demonstrieren seit einem Jahr, dass wir im deutschen Föderalismus mit…

Corona und Tod - Symbobild
1

Wieviel Tote sollen es noch werden ?

Man möchte unsere Regierungschefs in den Ländern und auch die Kanzlerin anschreien: „Wollt Ihr uns alle umbringen ?“ oder in abgemilderter Form: „Wieviel Tote wollt Ihr mit Eurer Ignoranz noch in Kauf nehmen ?“ Jetzt erst, nach Tausenden Corona-Toten, nach ungezählten Pleiten kleiner Läden und Restaurants, nach unsäglichen Dramen in entnervten Familien, nach dem Verpulvern…

Olaf Scholz, Bildquelle: Anne Hufnagl, https://olaf-scholz.spd.de/olaf-scholz/
0

Der komische Olaf

Harald Schmidt in der Wahlnacht von Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz mal wieder im Fernsehen. Den geistreichen Spötter zu reaktivieren, war eine nette Idee der ARD. Schmidt mit seinen komischen Einlassungen wurde dann allerdings getoppt von einem Mann, der eigentlich nicht als großer Entertainer bekannt ist: Dem Sozialdemokraten Olaf Scholz. Was der in der Wahlnacht stereotyp in…

Hochzeitsfoto von Meghan und Harry
0

Au weia, Meghan hat geweint … und Harry beinahe auch

Da sitzen die beiden jungen attraktiven Menschen in luxuriösem kalifornischen Park-Ambiente und jammern als seien sie gerade einem russischen Gulag oder Assads Folter-Gefängnis entkommen. Meghan und Harry. Ihnen gegenüber die amerikanische Interview-Königin Oprah Winfrey, das personifizierte Mitleid und Mitgefühl mit dauerbetroffener Miene. Aber bevor man als Zeuge des seit Tagen gehypten tränenreichen Interviews der beiden…

Hände greifen nach Geld
0

Unsere Abgeordneten und das Geld – legal und scheiß-egal

Jetzt bitte mal wieder runterkommen von der Riesenaufregung um die beiden Unionsabgeordneten Nikolas Löbel und Georg Nüßlein, die mit anrüchigen Masken-Deals an der Not der Menschen in der Corona-Pandemie satt verdienten. Was die beiden Parlamentarier getan haben, ist und bleibt unanständig. Das braucht man nicht nochmal und nochmal zu wiederholen. Vielleicht sollte man stattdessen mal…

Systemversagen
2

Corona – Unfähige Politiker und das Prinzip Hoffnung

Die Politik kapituliert vor sich selbst. Ein Jahr Corona-Pandemie, ein Jahr fast durchweg falsche Entscheidungen, und jetzt mündet die allgemeine Rat- und Konzeptionslosigkeit in schieres Chaos. Das könnte man einfach so konstatieren, wenn es nicht so lebensgefährlich für uns alle wäre – ausgenommen die kleine privilegierte Schar der Geimpften. Die Zahl der Corona-Infizierten stagniert auf…

Rummenigge und Hoeneß
1

„Lieber Gutmensch Rummenigge“,

so fängt mein Brief an, den ich ihm seit ein paar Tagen schreiben will, aber nie geschrieben habe. Vielleicht schreibe ich den Brief demnächst wirklich doch. Denn der Bayern-Boss und seine Bundesliga-Kicker verdienen unsere Dankbarkeit und unser Mitgefühl. Sie geben Licht und Halt im Dunkel der Pandemie. Deshalb Schluss mit der Häme, wie sie auch…

Sturm
1

Shitstorm wegen „Zigeunersauce“ – Der Stammtisch der Gutmenschen

Vorab gleich ein Eingeständnis: Vielleicht habe ich keine Berechtigung, meine Meinung öffentlich kundzutun. Denn ich bin ein „alter weißer Mann“, journalistisch sozialisiert, als noch keine unerbittliche Sprach-Polizei den Verkehr auf der Mainstreet der Meinungen kontrollierte und Verstöße gnadenlos ahndete. Und trotzdem schreibe ich jetzt – zum orkanartigen Shitstorm, der einen bislang untadligen, erfolgreichen, intelligenten Fernseh-Mann…