Artikel von Christoph Lütgert

Christoph Lütgert

Christoph Lütgert war Rundfunk-Korrespondent beim NDR, hat für Panorama gearbeitet und war später Chefreporter Fernsehen beim Norddeutschen Rundfunk. Lütgert wurde wegen seiner sozialkritischen Reportagen mehrfach mit Preisen ausgezeichnet.


Fußball EM - Kollaps Eriksen
1

Zusammenbruch bei der EM – und viel künstliche Aufregung

Gewiss, das war dramatisch und für seine Freundin auch traumatisch – als der dänische Profi Christian Eriksen bei der Fußball-Europameisterschaft zusammenbrach. Aber die aufgeregten und aufgebrachten Reaktionen in deutschen Medien darüber, dass nach Unterbrechung die Partie der Dänen gegen Finnland fortgesetzt wurde, kann man eigentlich nur komisch, verlogen, naiv oder auch heuchlerisch nennen. Ein paar…

Gerhard Schroeder mit Vladimir Putin-1
0

Halten Sie doch den Mund, Herr Schröder !

Altkanzler Gerhard Schröder meint mal wieder, er müsse Politiker und Wähler belehren. Ausgerechnet dieser Schröder, der dem Amt des Bundeskanzlers im Nachhinein viel von seiner Reputation und Würde genommen hat. Was Schröder in seinem jüngsten Gastbeitrag für den ansonsten renommierten Nachrichtendienst t-online abgesondert hat, ist lächerlich; aber es ist auch ärgerlich und empörend. Schröders politische…

ESC 2021 - Beitrag Deutschland
1

Deutschland beim ESC – die programmierte Blamage

Sie können’s einfach nicht, die Verantwortlichen der ARD und des federführenden NDR. Der Eurovision Song Contest, kurz ESC, gerät jedes Jahr zur programmierten Blamage. Immer wieder schickt der Norddeutsche Rundfunk Sangeskünstler und Künstlerinnen für Deutschland zum ESC, die zielsicher am Geschmack der Jurys und des europäischen Publikums vorbeiträllern. Dass die überhaupt im Finale antreten durften…

Franziska Giffey
1

Giffeys Rücktritt und die Tristesse der Sozialdemokratie

Jetzt ist Franziska Giffey frei, jetzt kann sie in Berlin durchstarten und dort als SPD-Spitzenkandidatin für das Amt der regierenden Bürgermeisterin den Genoss*innen an der Spree Auftrieb und neuen Schwung geben. Dem Gezerre und Gezeter um ihre vielleicht nicht so saubere Dissertation hat sie mit dem Rücktritt als Bundesministerin ein Ende gesetzt. Führende Unionspolitiker*innen wie…

Sendeschluß
0

FDP und AfD im Gleichschritt gegen ARD und ZDF

Berührungsängste zur AfD scheint die FDP immer weniger zu kennen. Hauptsache es ist oder scheint populär, dann dreht sie auf – Seit an Seit mit den Rechtsradikalen. Auf ihrem jüngsten Parteitag hat sie es wieder vorgemacht. Blicken wir aber erst noch einmal weiter zurück, um Logik und Konsequenz zu erkennen. Es ist schon länger her,…

Solidarität
1

Jetzt schon Lockerungen für Geimpfte – wie unsolidarisch !!!

Rechtlich ist es vielleicht nicht anders möglich, aber ungerecht und unsolidarisch ist es trotzdem. Der Bundestag hat dafür votiert, jetzt ganz schnell Corona-Geimpfte zu bevorzugen, bei Ihnen Einschränkungen zu lockern, die Millionen andere noch ertragen müssen. Das Argument scheint zwingend, und es ist seit Wochen das Mantra der FDP, Partei der Leistungsträger und des Sozialdarwinismus:…

Symbolbild "Krokodilstränen"
0

Nicht so wehleidig, Herr Liefers !

Nun jammert Jan Josef Liefers, dass man fast schon Mitleid mit ihm haben möchte: „Ich habe tagelang kaum geschlafen, wusste gar nicht, wo oben und unten ist. Das war alles wie in Zeitlupe, wie ein Knalltrauma. Man hört nichts mehr, hat nur noch so ein Fiepen im Ohr.“ Zitat aus einem langen Interview, das der…

Prof. Börne - ARD Tatort
1

Jan Josef Liefers – blasiert wie sein Prof. Börne

Kurzer Nachschlag oder Nachtritt zu den missglückten Schauspieler-Videos der Aktion „#allesdichtmachen“, mit denen gegen die Corona-Politik von Bund und Ländern Stimmung gemacht wird : Jan Josef Liefers, einer der prominentesten Akteure hat in der neusten Ausgabe der „Zeit“ seine Ahnungslosigkeit offenbart, wahrscheinlich ohne es selbst zu merken. In seinem Video dankte Liefers mit aufgesetzter Ironie…

Steinbock stößt Mann in den Abgrund
0

Armin Laschet und seine CDU – jämmerlicher Kandidat in jämmerlicher Partei

Mehr Wähler-Verarsche geht nicht: Nach dem Rückzieher von Markus Söder präsentiert die Union mit Armin Laschet einen Kanzlerkandidaten, von dem die Mehrheit der eigenen Basis überzeugt ist, dass er es nicht kann. Parteidisziplin rangiert vor dem Wohl des Volkes – Pervertierung des Verfassungsauftrages an die demokratischen Parteien. Wer dieses Urteil für überzogen hält, dem sei…