Artikel von Christoph Lütgert

Christoph Lütgert

Christoph Lütgert war Rundfunk-Korrespondent beim NDR, hat für Panorama gearbeitet und war später Chefreporter Fernsehen beim Norddeutschen Rundfunk. Lütgert wurde wegen seiner sozialkritischen Reportagen mehrfach mit Preisen ausgezeichnet.


Schlacht
0

In der Union hat jetzt das Gemetzel begonnen

Sollte die Bundestagswahl am 26. September so ausgehen, wie es derzeit alle (rpt. ALLE) Meinungsforscher voraussagen, dann dürfen oder müssen wir uns auf ein beispielloses Gemetzel in der Union gefasst machen. CSU-Generalsekretär Markus Blume kann oder will so lange gar nicht mehr warten. Er hat schon jetzt begonnen – zweieinhalb Wochen vor der Wahl: „Natürlich…

Fliehender Hase
0

ARD-Hierarchen – Feigheit vor dem Feind

Gute Journalisten zeichnen sich durch Mut und Standfestigkeit aus. Fleiß muss natürlich auch dazu kommen. Was aber, wenn ihre Oberen in der öffentlich-rechtlichen ARD voreilig den Mut verlieren oder ihn gar nicht erst haben ? Wie sollen sich die journalistischen Bataillone an der Front behaupten, wenn die Anführer als erste aufgeben und den eigenen Leuten…

Spielzeugburg
0

Armin in der Wagenburg

Zugegeben es ist eine Spekulation. Die aber stützt sich auf Indizien: Armin Laschet und seine CDU kapitulieren vor dem anhaltenden Abwärtstrend in den Umfragen. Jetzt geht es augenscheinlich nur noch darum, wenigstens die konservative Stammklientel der Union für die Bundestagswahl bei der Stange zu halten. Die Hoffnung, Wählerschichten darüber hinaus erschließen zu können, scheint man…

Bild TV
0

Bild-TV in Kabul – Schwarzer Tag für ARD und ZDF

Die Versuche des Krawall-Blattes „Bild“ ein weitgehend genauso krawalliges Fernsehprogramm zu senden – normal und kostenlos empfangbar – durfte man nur kurz belächeln. Und tatsächlich gab es in den ersten Tagen Angebote, die mit seriösem und informativem Fernsehen wenig bis nichts zu tun hatten. Die wird es mit Sicherheit auch künftig geben. Also konnten sich…

Bundeskabinett
0

Eigentlich müssten sie alle gehen – sofort

Eigentlich müsste bei diesem Afghanistan-Desaster und den unbeschreiblichen Tragödien am Hindukusch die ganze Bundesregierung sofort zurücktreten. Denn im Kollektiv tragen alle Verantwortung – die einen mehr, die anderen nicht ganz soviel, aber immer noch genug. Dass einige von ihnen zur Bundestagswahl wieder antreten, ist schamlos. Denn ihr Versagen beim überstürzten Abzug der Bundeswehr bringt hunderte…

Tafelbild mit Spruch: Jede Lüge braucht eine Zeitung, die sie schreibt!
0

Der verlogene Springer-Chef Mathias Döpfner

Es ist ein beeindruckendes Interview, das Springer-Chef Mathias Döpfner für das Springer-Blatt „Welt am Sonntag“ mit der fast hundertjährigen KZ-Überlebenden Margot Friedländer geführt hatte. Die Überschrift eine Warnung der Zeitzeugin: „Ihr müsst vorsichtig sein, dass so etwas nicht wieder geschieht.“ Aber dieses Interview ist zugleich Ausweis der Verlogenheit des Herrn Döpfner, der so einfühlsam fragen…