Artikel von Klaus Vater

Klaus Vater

Redakteur 1972 und bis 89 in wechselnden Redakteursaufgaben. 90 bis 99 wiss. Mitarbeiter der SPD-Bundestagsfraktion, Büroleiter Dreßler, 2000 Sprecher Bundesarbeitsministerium, dann des Bundesgesundheitsministeriums, stellv. Regierungssprecher; heute: Publizist, Krimiautor, Lese-Pate.


Tiger
0

Der Abschied von den Corona-Lockerungen wird zum “Tanz mit dem Tiger“

„Zweideutige Botschaften“ stellte die Bundeskanzlerin in dem fest, was der thüringische Ministerpräsident Ramelow Ende vergangener Woche vorgeschlagen hatte: Kein vorgegebenes Verhalten mehr; jeder und jede entscheidet, was während der Corona- Pandemie zu tun ist. Es war ein wenig so, als sei der frühere sowjet-russische Außenminister Andrei Gromyko („Grim-Grom“) wieder auferstanden; denn der soll mal deutschen…

Familie mit behindertem Kind
0

Corona: Bei den Lohnersatzleistung werden viele Eltern von Behinderten ausgeschlossen

Es ist richtig und lobenswert, dass die Bundesregierung die in der Corona-Pandemie beschlossene Lohnersatzleistung für Eltern verlängert, die wegen ihrer Kinder daheim sein müssen. Das ist vor allem ein Verdienst der Bundesfamilienministerin Franziska Giffey. Diese Lohnersatzleistung von 67 Prozent des Netto wird von sechs Wochen auf je zehn Wochen pro Elternteil verlängert und für Alleinerziehende…

Rassisten sind hässlich
0

Coronida: Die Krawall- Demonstrationen für Hetzer, Antisemiten, Mitläufer und die unvermeidbaren Besserwisser

Die Jahre in Berlin zwischen 1999 und 2018 waren wegen der Demonstrationseindrücke lehrreich. Da ich in der Nähe des Heinrich-Heine-Platzes wohnte, hatte ich reichlich Gelegenheit Demonstrations- Situationen zu erleben. Und nach meinem „Rentenzugang“ 2011 hatte ich viel Zeit, um je nach Entfernung mich auf den Drahtesel zu schwingen und mir Demos anzuschauen. Es gab jährlich…

Ufo
0

Corona – Hochkonjunktur für „Verschwörungstheoretiker“ und andere Spinner

Wenn die sogenannten Verschwörungs-Theoretiker wüssten, welch schwieriges Wort sie sich selber beziehungsweise von anderen mit dieser zusammengesetzten Bezeichnung um den Hals gehängt bekommen, würden sie es lassen. Die Verschwörung leitet sich her vom Verb schwören.Das steht im Kluge-Mitzka zwischen den Worten Schwof und schwül. Es hat also keine Premium Umgebung. Es geht auf das althochdeutsche…

ARD EXTRA 14.4.2020
0

Sterbende im Fernsehen – Intendantin versteht nichts

Der Blog der Republik hatte am 15. April die Berichterstattung in einer ARD- extra- Ausgabe zur Corona- Epidemie als „unerträglich“  bezeichnet. Die Intendantin von Radio Berlin Brandenburg (rbb), die Vorsitzende des Aufsichtsrats von degeto Film Patricia Schlesinger, hat auf  kritische Fragen zu diesem Beitrag geantwortet. Zu erfahren war, dass es kritische Nachfragen aus dem Verwaltungsrat…

Denkmal auf dem Prager Hauptbahnhof für Nicholas Winton
0

Unvergessen: Nicholas Winton

Kompetenz sollen unsere Kinder und Enkel auf den Schulen erwerben, heißt es. Daten und Jahrenzahlen – seien nicht mehr so wichtig. Wie Mensch das macht, ist mir nicht ganz klar, wohin das führen kann, das lässt sich am Datum des 8. Mai 1945 nachvollziehen. An dem Tag sei der 2. Weltkrieg zu Ende gegangen, ist…

Friedenstaube
0

Corona-Krise: Vernunft statt Kriegsrhetorik

Wie war das, als meine Kinder klein waren und die Fern- Kommunikation über ein fest installiertes Telefon lief, das Hämmern des Kugelkopfs tägliche Begleitmusik war und die in den neunziger Jahren allmählich eingesetzten  PC lediglich zum Schreiben und Übermitteln von Texten zu nutzen waren, als die Kindergärten um acht morgens öffneten und mittags spätestens um…