Schlagworte: Brexit

Achtung! Dancing Queen
0

Vor dem Brexit-Gipfel: Gütliche Lösung oder weiter Lügen, Hass und Hetze

Die Parteitage auf der britischen Insel sind über die Bühne gebracht. Näheren Aufschluss über den Weg zum Brexit haben sie nicht geliefert. Woher nun die Europäische Union ihren Optimismus nimmt, dass es im Trennungsverfahren doch noch zu einer gütlichen Einigung kommt, erscheint daher rätselhaft. Da Ratspräsident Donald Tusk und Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker übereinstimmend Zuversicht bekunden,…

Donald Trump
0

Sehr, sehr Trump

Im Austeilen ist US-Präsident Donald Trump nicht zimperlich, im Einstecken allerdings eine Mimose. Er keift und keilt, droht und beleidigt, prügelt mit Worten auf seine engsten Verbündeten ein, und wenn ihm Demonstranten auf dem Trafalgar Square in London mit einem Luftballon zu verstehen geben, was sie von ihm halten, ist er eingeschnappt. Sehr, sehr gemein….

Brexit
0

Minister-Rücktritt in London – der Brexit bleibt ein Desaster für alle

Die Rücktritte von Außenminister Boris Johnson und Brexit-Minister David Davis kommen wie ein Paukenschlag daher. Zum wiederholten Mal ist vom bevorstehenden Sturz der britischen Premierministerin die Rede, von Chaos und Scheitern. Allerdings dürfte Theresa May der Abgang der Hardliner keineswegs überrascht haben. Er war als Konsequenz ihrer jüngsten Kursbestimmung für einen „weichen“ Austritt aus der…

Brexit
0

Wo ist das Selbstbewusstsein dieses Landes? – Eindrücke aus Großbritannien

Cheeky ist in Deutschland geboren und feiert nächstes Jahr goldene Hochzeit mit ihrem englischen Ehemann Roger in ihrem Haus am Discovery Quay in Falmouth. Ein Fest, auf das die beiden Weltenbummler in dieser historischen Stadt der Seefahrer im Südwesten von Cornwall sich schon jetzt freuen. Der schlanke, hochgewachsene, grauhaarige Roger ist 84 Jahre alt und…

Karfreitagsabkommen
1

Zwanzig Jahre nach dem Friedensschluss in Nordirland: Brexit stellt das Karfreitagsabkommen in Frage

Vor 20 Jahren hat das „Karfreitagsabkommen“ den gewaltsamen Konflikt in Nordirland befriedet. Seither schweigen die Waffen. Der Jahrhunderte alte Streit zwischen Unionisten und Nationalisten, zwischen den pro-britischen Protestanten und den pro-irischen Katholiken, schwelt zwar weiter, doch wird er nicht mehr mit Bomben, Brandsätzen und Gewehren ausgetragen. Der diplomatische Durchbruch vom 10. April 1998 hat einem…

Kehr-Woche
0

Ein Woche des harmonischen Scheins

Manchmal geht es in der Politik ruckzuck. Polen hat einen neuen Regierungschef. Mateusz Morawiecki rückt aus dem Finanzministerium zum neuen Ministerpräsidenten auf. Parteifreundin Beata Szydlo ist ihm zuliebe zurückgetreten, nachdem sie ein Misstrauensvotum im Parlament überstanden hatte. Gesichtswahrung nennt man so etwas. Der Sinn des Wechsels erschließt sich nicht so recht, zumal beide der nationalkonservativen…

Fragezeichen
0

Brexit -Ein Trauerspiel in zahllosen Akten

Das Trauerspiel um den Austritt der Briten aus der europäischen Union nimmt zunehmend groteske Züge an. Die Hängepartie um den Brexit wird auch zu einem mahnenden Lehrstück über die Risiken, die ein Pakt zum reinen Machterhalt birgt. Premierministerin Theresa May hat sich der pro-britischen Nordirland-Partei DUP ausgeliefert, um sich eine Mehrheit im Unterhaus zu sichern….