Schlagworte: Corona

Screenshot Website Trigema
0

Ein offener Brief an den Chef von Trigema:

Sehr geehrter Herr Wolfgang Grupp, Sie können sich gar nicht vorstellen, wie groß meine Freude war und ist, als ich vor kurzem von Kollegen*innen hörte, dass Sie und Ihre Mitarbeiter*innen vorhaben, die wunderbaren Kleidungsstücke, die Sie wegen der Pandemie jetzt nicht mehr verkaufen können und die nun in größeren Lagern ungenützt verstaut werden mussten – …

Rummenigge und Hoeneß
1

„Lieber Gutmensch Rummenigge“,

so fängt mein Brief an, den ich ihm seit ein paar Tagen schreiben will, aber nie geschrieben habe. Vielleicht schreibe ich den Brief demnächst wirklich doch. Denn der Bayern-Boss und seine Bundesliga-Kicker verdienen unsere Dankbarkeit und unser Mitgefühl. Sie geben Licht und Halt im Dunkel der Pandemie. Deshalb Schluss mit der Häme, wie sie auch…

Gesichts-Masken gegen Corona
1

Der Rechtsstaat – leider auch schon mal unerschütterlich realitätsfern

Es ist eine erstaunliche Entscheidung des Sozialgerichts Karlsruhe (S 12 AS 213/21 ER). Danach haben Empfänger und Empfängerinnen der sozialen Grundsicherung bei Arbeitslosigkeit wöchentlich Anspruch auf 20 FFP2-Masken zum Schutz vor Corona-Viren. Wer dies Sachleistung nicht in Anspruch nehmen will, kann sich als Anspruchsberechtigter zum Zweck der Anschaffung 129 € auszahlen lassen. Seit wenigen Tagen…

Fußball in Corona-Zeiten
0

Keine Vorrechte für Corona-Geimpfte – Nur für Fußballmillionäre!

Es ist nicht nur unfassbar und unglaublich, dass in Zeiten, in denen alles geschlossen ist, in denen Existenzen en masse vernichtet werden, in denen Kindern und Jugendlichen ein würdevolles Heranwachsen genommen wird, Fußballmillionäre durch die Welt in Länder jetten, in denen die Menschenrechte mit Füßen getreten werden für einen Kirmespokal, sich dabei infizieren, danach aber…

Corona
0

„Passen Sie auf auf unser Land“

Was wird bleiben, wenn Corona und das Winzlingsvirus Covid 19 und seine Mutanten weggeimpft, und unter Kontrolle geraten sind? Welche Erfahrungen begleiten uns, wenn das gegenwärtige große Schweigen überwunden scheint, und Nähe uns wieder vereint, angstfrei und selbstverständlich? Wenn der Ellbogencheck Vergangenheit ist und die Umarmung eines geliebten Menschen glücklich macht? Wenn Mund und Nase…

Klasenzimmer
1

Corona und Bildung!

Was ich übrigens mit Erstaunen in der letzten Zeit registriere, ist, wie Kinder „aus bildungsfernen Schichten“, wahlweise „sozial schwachen“ jetzt auf einmal als Argument für Schulöffnungen herhalten müssen. Sonst werden die nicht wirklich wahrgenommen. Wobei der Begriff sozial schwach ja eigentlich eher auf die zutrifft, die Kindern Bildungsnähe direkt oder indirekt verweigern. Bildquelle: Pixabay, Bild…

Symbolbild "Regeln"
1

Die Moral eines Philosophen – Gastbeitrag von Peter Bauer

Ich krieg die Krise: Wegen der Arthrose in der Hüfte kann ich nicht mehr spazierengehen, wegen des miesen Wetters kann ich derzeit nicht radfahren – und wegen eines der „wichtigsten deutschsprachigen Denker der Gegenwart“ steigt mein Blutdruck ins Unermessliche.Also nicht wirklich, solch einen Einfluss hat Markus Gabriel nun doch nicht auf mich. Aber immerhin habe…

Kaugummi
0

Kaugummi, Corona und der Kapitalismus

Der Umsatz von Kaugummis ist 2020 massiv zurückgegangen. Die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) verzeichnete schon im August ein Minus von 22 Prozent. So what?, mag man sagen, und den Rückgang als eine von vielen Corona-Folgen zur Kenntnis nehmen. Bei verringerten Kontakten kommt es eben nicht so auf den frischen Atem an, den die Pfefferminz-Streifen oder…

0

Ach, Herr Präsident …!

Was sollte das denn“, möchte man Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble fragen. Da hat er in einem Zeitungsinterview eine Mahnung formuliert, aber niemand weiß oder kann wissen, wen er da eigentlich ermahnt hat. Schöne gedankenschwere Sätze schlichtweg ohne praktischen Nutzwert ins Nichts geredet. Der anstehende Corona-Gipfel von Bund und Ländern solle „ausgewogene Entscheidungen“ treffen. Was, bitteschön, sind…