Schlagworte: Donald Trump

Donald Trump geisteskrank?
0

Donald Trump der wahnhafte Lügner – Eine dringliche Warnung an den Kongress

In großer Sorge haben 27 prominente Psychiater und Psychologen der USA den alltäglichen Donald Trump beobachtet und kommen einhellig zu dem Ergebnis, dass Trump eine „gefährliche mentale Beeinträchtigung“ erkennen lässt. Aufgefunden in der Wochenendausgabe der „Süddeutsche Zeitung“ auf der Seite „Wissen“, mit Zitaten aus zehn psychopathologischen Analysen der 27 einschlägigen amerikanischen Koryphäen, und der Schlagzeile:…

Klimawandel
0

Klimaalarm aus den USA – doch Trump lässt das kalt

Das wird Donald Trump nicht schmecken: die US-Klimabehörde veröffentlicht alarmierende Zahlen zum globalen Klimawandel. Dem jüngsten Jahresbericht der NOAA zufolge war 2017 das drittwärmste jemals gemessene Jahr auf unserem Planeten, ohne das Klimaphänomen El Niño sogar das wärmste. Der US-Präsident ignoriert solche Statistiken hartnäckig und bezeichnet die Erderwärmung als Erfindung oder chinesische Propaganda. Eine Konsequenz:…

Trump -Kim-Gipfeltreffen
0

Trump adelt Kim – Schurken unter sich

Die Weltpolitik verkommt zur Schmierenkomödie. Schon vor dem Treffen in Singapur stand fest, dass Donald Trump seine Begegnung mit Kim Jong Un als großartigen Erfolg hinstellen, und dass umgekehrt der nordkoreanische Machthaber sich durch den Handschlag des US-Präsidenten geadelt fühlen würde. Beide erzielten folglich mühelos Einigkeit darüber, dass sie Historisches geleistet haben. Die ungleichen Partner…

Angela Merkel und Donald Trump 2017
0

Bei Trump geht politische Vernunft nicht

Die Stippvisite von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Washington wirft die Frage nach der persönlichen Sympathie als politischem Faktor auf. Rational betrachtet sollte es für die bilateralen Beziehungen zwischen zwei Ländern nicht von alles entscheidender Bedeutung sein, ob die Chemie zwischen den Regierungschefs stimmt. Doch bei Gastgeber Donald Trump ist politische Vernunft nicht der Maßstab….

0

Feuer und Zorn: Bannon bringt Trump in Bedrängnis

Pack schlägt sich, Pack verträgt sich, sagt der Volksmund. Doch der Bruch zwischen Donald Trump und Stephen Bannon lässt sich wohl endgültig nicht mehr kitten. Der US-Präsident hat seinen ehemaligen Chefstrategen aufs Schärfste kritisiert. Bannon habe, als er gefeuert wurde, „nicht nur seinen Job verloren, sondern auch seinen Verstand“, sagte Trump. Die Angelegenheit war dem…

White House
0

Trump heuert und feuert- wie ein Getriebener

US-Präsident Donald Trump hat ein massives Problem mit der Kommunikation. Sein rabiater Umgang mit dem Personal zeugt von tiefer Unzufriedenheit mit dem eigenen Erscheinungsbild. Nichts wollte ihm in den ersten sechs Monaten seiner Amtszeit gelingen, und nach der Denkungsweise eines selbstverliebten Egomanen kann das nur an den anderen liegen. So heuert und feuert er nach…

Donald Trump
0

Donald Trump außer Kontrolle?

Wenn die schlimmsten Befürchtungen in der Wirklichkeit noch übertroffen werden, verschlägt es einem schlicht die Sprache. In den USA und bei ihren Verbündeten herrscht fassungsloses Entsetzen über den Geheimnisverrat des Präsidenten, zugleich macht sich eine resignierte Haltung breit nach dem Motto: So ist er halt. Jedoch: Mit einem Schulterzucken abzutun, was der Mann im Weißen…

Soziale Netzwerke
0

Intermediäre

Der Begriff „Intermediäre“ fasst bei uns in der deutschen Terminologie die Anbieter von Suchmaschinen, sozialen Netzwerken und virtuellen Plattformen zusammen. Diese Anbieter eint, dass sie Inhalte auffindbar machen, sie verlinken und in den personalisierten Nachrichtenstrom einbinden. Wenn damit klassische Intermediäre wie die Presse und Rundfunkveranstalter ersetzt werden, nennt man das in Amerika „Disintermediation“. Die klassischen…

Schumann: Fantasiestücke op. 12, 2 Aufschwung
0

SPD im Aufwind
 – Trump und Schulz bescheren der NRW-Partei vor den Wahlen Zulauf



Vor der Landtagswahl am 14. Mai sieht sich die nordrhein-westfälische SPD im Aufwind. Mit 700 neuen Mitgliedern war der Januar ein Rekordmonat. „So viele Eintritte hatten wir seit 20 Jahren nicht“, sagt Parteisprecher Marcel Atoui dem „Blog der Republik“ und nennt zwei Namen, die er für ausschlaggebend hält: Schulz und Trump. 

Der SPD-Sprecher spricht von…