Schlagworte: FPÖ

Angst
0

Appell an die Angst und Opferrolle: Appell an die Angst und Opferrolle

„Wir bestimmen selbst, wer zu uns kommt!“ so lautet die Schlagzeile einer AfD-Broschüre, die mir dieser Tage in den Briefkasten flatterte. Irgendwie erinnerte mich die markige Aussage an einen Satz, den ich einmal aus einer launigen Stammtischrunde einer Wirtschaft im Bayerischen Wald aufschnappte – mit dabei der Mohammed von der Sparkasse  genannt „der Mo“ und…

Strache und Gudenus
0

Strache-Video – erschreckend, wie die Diskussion kippt

Da steht man fassungslos vor. Fassungslos wie die Diskussion um das Video mit den skandalösen Aus- und Einlassungen des ehemaligen FPÖ-Chefs Heinz-Christian Strache kippt oder zu kippen droht. Konservative Kräfte versuchen, den schlimmen Inhalt des Videos in den Hintergrund zu schieben und eine Nebensache in den Vordergrund zu zerren: Hinfort soll gefälligst darüber geredet werden,…

Unwetter
0

Der Skandal von Wien geht alle Europäer an

„Das Beben in Österreich“ titelt die „Süddeutsche Zeitung“, die den Skandal von Wien um den Vizekanzler und FPÖ-Chef Heinz Strache zusammen mit dem Hamburger Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ veröffentlicht hat. Man- wer auch immer- hat diesen beiden renommierten deutschen Medien das Video zugespielt. So ist das halt mit exklusiven Geschichten. Was sie daraus gemacht haben, die…

Strache 2009
3

In Wien wurde auch die AfD demaskiert

Mit dem Skandal-Video von Ibiza wurden nicht nur der österreichische Rechtsausleger und Vizekanzler Heinz Christian Strache und seine FPÖ demaskiert; enttarnt wurde zumindest auch die deutsche AfD. So hat die schmutzige Affäre im Nachbarland auch was Gutes für uns Deutsche. Denn spätestens jetzt sollte jeder Bescheid wissen: Wer bei der anstehenden Europawahl und auch irgendwann…

Österreich Nationalfarben
0

Kräftiger Rechtsruck in Österreich

Die österreichische Politik setzt ihre Entwicklung nach rechts fort. Volkspartei und Freiheitliche gewinnen in etwa gleicher Größenordnung Stimmenanteile hinzu und sind die eindeutigen Gewinner der Nationalratswahlen. Die SPÖ hat – unerwartet leichte – Verluste hinzunehmen und Mühe, sich als zweitstärkste Kraft im Parlament zu behaupten. Die Briefwahlergebnisse stehen noch aus. Der Rechtsruck ist kräftig ausgefallen,…