Schlagworte: Gipfeltreffen

2 Wassergläser mit Fischen
0

Durchwachsene Bilanz nach Bidens Europa-Reise

Joe Bidens Woche in Europa ist zu Ende; jetzt heißt es, Koffer packen und zurück über den Atlantik. Zu Hause erwarten ihn überwiegend kritische Kommentare; er hat wenig Handfestes im Gepäck. Aus europäischer Sicht fällt die Bilanz durchwachsen aus: Im Vergleich zu den furchtbaren Jahren seines Vorgängers, hellen sich die transatlantischen Beziehungen auf; gemessen an…

Putin und Biden in Genf 16. Juni 2021
1

Es geht immer auch um die Sicherheit des anderen – Nachtrag zu Biden/Putin

„Schau mir in die  Augen“, titelte die „Süddeutsche Zeitung“ ihre Seite-3-Geschichte des Gipfels der Präsidenten Biden/Putin, das mit Spannung erwartet worden war. Und wie selbstverständlich an einem so friedlichen Ort wie dem Genfer See stattfand, der Stadt des Friedens. Der SZ-Politikchef erinnert daran, dass hier 1864 „ein gewisser Henry Dunant die letzte Verhandlung zur ersten…

Phonologische Schleife
0

Trump will sich mit einem Versprecher aus der Affäre ziehen

„Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil.“ Gemäß dieser Redewendung versucht Donald Trump sich aus der Affäre zu ziehen. Nach massiver Kritik an seinen Äußerungen beim Gipfeltreffen mit Kreml-Chef Wladimir Putin in Helsinki dreht der US-Präsident seine eigenen Worte herum und gibt sie als Versprecher aus. Aus Versehen habe er ein „nicht“ verschluckt. In…

Putin-Trump
0

Neues Freund-Feind-Schema: Trump beschert Putin einen Triumph auf internationaler Bühne

Wladimir Putin schwelgt im Hochgefühl des Glücks. Als Gastgeber der Fußballweltmeisterschaft hat der russische Präsident seine Kritiker verstummen lassen, und kaum ist die goldene Trophäe an Frankreichs Nationalelf übergeben, trifft er Donald Trump in Helsinki und krönt damit seinen Triumph. Die Krim, die Ukraine, Syrien und die Einmischung in den US-Wahlkampf: vergeben und vergessen. Schwamm…

Donald Trump
0

Trump spaltet und provoziert – so wird G7 überflüssig

Die prächtigen Gipfeltreffen der Mächtigsten sind seit jeher für freundliche Aufnahmen gut gewesen. Die jeweiligen Gastgeber legen sich schwer ins Zeug, um den Staats- und Regierungschefs der weltweit reichsten Industrieländer ihren Aufenthalt angenehm zu gestalten. Da darf es getrost prunkvoll bis protzig zugehen, dürfen kulinarische Höchstleitungen aufgetischt und gemütliche Separees für Vertraulichkeiten hergerichtet werden. Sei’s…