Schlagworte: IRAK

targeted killing
1

Das geschleifte Tabu: Schieß den Oberbefehlshaber ab!

1.     Das Trumpsche Spiel mit dem Überraschungsmoment US-Präsident Donald Trump war wieder einmal für Überraschungen gut. Sein Markenzeichen ist das Schleifen von Tabus. Diesmal betraf es das sog. „targeted killing“ – so der US-offizielle Ausdruck für das, was rechtlich „Extra-Judicial Executions“ heißt. Es traf in den frühen Morgenstunden des 3. Januar zwei Befehlshaber von „Revolutionsgarden“…

Kampagne "Schenken Sie Schutz"
1

Winter im Nahen Osten: extreme Kälte bedroht Millionen Flüchtlinge – UNO-Flüchtlingshilfe startet Kampagne „Schenken Sie Schutz“

Der jetzt anbrechende Winter bedeutet für Millionen Geflüchteter aus dem Irak und Syrien wieder einen zusätzlichen Kampf ums Überleben. Für viele Flüchtlinge wird dies bereits der siebte Winter in Folge sein. Inzwischen leben im Nahen Osten fast 15 Millionen syrische und irakische Flüchtlinge und Binnenvertriebene. Durch die extreme Kälte, den Schnee und die schweren Regenfälle…

1

Ein Besuch im umkämpften Nordirak

Thema Nr. 1 in Deutschland ist seit mehreren Monaten der große Zustrom von Flüchtlingen, insbesondere aus dem Kampfgebiet in Syrien. Von den rund 1 Mio. Flüchtlingen, die inzwischen in Deutschland registriert wurden, kommen etwa 300.000 aus Syrien. Insgesamt sind etwa 10 Millionen Syrer auf der Flucht, ein großer Teil davon innerhalb von Syrien, fast 3…

Nur ein Federstrich!

Es wäre nur ein Federstrich nötig, möglicherweise! Die Herren Putin und Obama einigen sich, den Krieg in Syrien und im Irak NICHT weiter zu unterstützen, SOFORT. Das Veto überhaupt! Aus und vorbei! Was würde passieren? Kann es dadurch etwa noch schlimmer kommen? Nein, sie könnten Machtworte sprechen, sie könnten veranlassen, dass das Morden aufhört. Sie…

Panzer Leopard 1
0

Ruf nach Waffenlieferungen ist Ausdruck der Hilflosigkeit

Es ist wieder stiller geworden. Den Forderungen von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen, den Überlegungen von Außenminister Frank Walter Steinmeier nach einer Unterstützung der Kurden im Kampf gegen die Terroristen des Islamischen Staats (IS) mit Waffenlieferungen scheint eher Nachdenklichkeit gefolgt zu sein. Die Bilder über das Leid der Jesiden im nördlichen Irak hatten weltweit eine…