Schlagworte: Lockdown

Perspektiven - Symbolbild
0

Nach Corona anders leben

Maske über Mund und Nase ist in Coronazeiten selbstverständlich. Nicht etwa, weil modischer Firlefanz das forderte, sondern weil es Teil einer Kampfausrüstung ist, gegen Covid 19 und seine Mutanten. Dazu gehört, was im Fußballjargon gern als Automatismen im „Spiel mit und gegen den Ball“ von Sportreportern beschrieben wird. Auch im Corona-Zeitalter mussten unverhofft Automatismen erlernt…

Corona
0

„Passen Sie auf auf unser Land“

Was wird bleiben, wenn Corona und das Winzlingsvirus Covid 19 und seine Mutanten weggeimpft, und unter Kontrolle geraten sind? Welche Erfahrungen begleiten uns, wenn das gegenwärtige große Schweigen überwunden scheint, und Nähe uns wieder vereint, angstfrei und selbstverständlich? Wenn der Ellbogencheck Vergangenheit ist und die Umarmung eines geliebten Menschen glücklich macht? Wenn Mund und Nase…

Kirche und Corona
0

Kirchen, versündigt Euch nicht !

Viele Kirchengemeinden sind drauf und dran, sich zu versündigen – und das ausgerechnet zum höchsten oder zweithöchsten Fest der Christenheit, zu Weihnachten. Mediziner, die an vorderster Front im Kampf gegen Corona stehen, appellieren, warnen, flehen, die Kirchen sollten am Heiligen Abend unbedingt auf Gottesdienste mit Gläubigen – sogenannte Präsenz-Gottesdienste – verzichten. Die Infektionszahlen steigen weiter…

Impfung
0

CORONA-IMPFSTOFF ALS WEIHNACHTSBESCHERUNG?

Die größte Hoffnung der Menschen in aller Welt und vor allem auch in Deutschland richtet sich auf den Impfstoff gegen die Covid 19-Erkrankung. Rund 2oo Projekte befinden sich weltweit dafür in der Entwicklung. Einige Unternehmen aus der forschenden Pharmaindustrie habe bereits erste Tests mit zig tausend Probanden durchgeführt. Die Ergebnisse liegen nun bei den Genehmigungsbehörden…

Junger Arzt
0

Pandemie: Wir sind besser vorbereitet

Vom Fernsehmoderator Jörg Pilawa wissen wir, dass seine Zeit als Moderator einer Flirtshow länger dauerte als sein Medizin-Studium. Aus letzterem ist aber so scheint es einiges hängen geblieben, denn in der Maischberger-Sendung dieser Woche warf er dem Virologen Christian Drosten vor, Panik zu verbreiten. Ähnlich erging es am vergangenen Montag dem Epidemiologen und Bundestagsabgeordneten Karl…

Abtauchen
0

Abtauchen

NRW- Familienminister Stamp (FDP) hat sich Ärger mit den Lehrern eingehandelt.Er hat nämlich zwei schulpflichtige Töchter, und von denen und deren (und wieder anderen) Bekannten hat er gehört, daß so mancher Lehrer „im Lockdown abgetaucht, ja es sich sogar bequem dort eingerichtet hat“.Das geht zwar nicht ganz so weit, wieGerhard- „Hol mir mal ein Bier!“-…

Wurst
0

Armin Laschet – ein wurst case

Politik braucht die Öffentlichkeit, so wie der Mensch die Luft zum Atmen. Jeder politische Neuling lernt das am Anfang seiner Karriere und beginnt deshalb früh ein Netzwerk mit Meinungsmachern zu stricken mit gegenseitigem Austausch von Informationen, Tipps und Indiskretionen, ein Netzwerk also, welches ihm gerade in Krisenzeiten aus der Patsche helfen kann. Hilfreich kann dabei…

Blick auf Eingang zur Tönnies-Fleischfabrik in Rheda-Wiedenbrück
0

Der Fall Tönnies- nicht erst seit Corona – Geheuchelte Empörung

Die Empörung ist groß, quasi deutschlandweit, parteiübergreifend. Der Fall Clemens Tönnies, bei dem es buchstäblich um die Wurst geht, wie die „Süddeutsche Zeitung“ es in ihrer Seite-3-Geschichte beschrieb, um die Wurst für Tönnies, für rund 1500 Mitarbeiter, bei denen Corona testiert wurde, für die Stadt, die von der angeblichen Großzügigkeit des Fleischfabrikanten gut lebt. Das…

Fragezeichen
0

Corona-Krise – Laschet mehr Wahlkämpfer als Krisenmanager

In Krisen werden Schwächen und Stärken, Anspruch und Wirklichkeit nicht nur von Gesellschaften sondern vor allem die Qualitäten ihrer Eliten deutlich. Ihre Führungsfähigkeiten geraten jetzt viel stärker in den öffentlichen Focus, befinden sich auf dem demokratischen Prüfstand. Denn, wenn der augenscheinliche Wohlstand regiert, das quantitative Wachstum die veröffentlichte Wahrnehmung berauscht, die Schwachen, Enttäuschten und Verlierer…

braun-elbe Banane
0

Die braun-gelbe Koalition von AfD und FDP

Vor ein paar Monaten hatten sie es schon mal versucht – FDP und AfD. Mit einem Überraschungs-Coup hatte sich in Thüringen ein FDP-Mann mit den Stimmen der Rechtsauslegerpartei des Faschisten Björn Höcke zum Ministerpräsidenten wählen lassen. So veritable Freidemokraten wie der Bundestags-Vizepräsident Wolfgang Kubicki bejubelten das offen und öffentlich. Daran gibt es nichts zu deuteln,…