Schlagworte: München

Polizeieinsatz Köln
0

Unsichere Zeiten

Natürlich sind die Ereignisse in Nizza, München, Ansbach, Würzburg, um nur diese Orte zu nennen, gesondert zu betrachten. Der Amoklauf von München ist mit Nizza nicht zu vergleichen und auch nicht mit dem Angriff von Würzburg und dem Selbstmordattentat von Ansbach. Gleichwohl sind diese Orte mit Schreckensmeldungen verbunden gewesen, mit Blut, Mord und Terror. Und…

Amok
0

Schock, Trauer, Angst, Hysterie, Ratlosigkeit- Der Horror von München

Was sich am Freitag in München abgespielt hat, machte den Fernsehzuschauer zunächst ratlos. Dann war er geschockt, manchen packte die Angst, dass sowas auch in München, dieser schönen Stadt, passieren kann. Und einige in München selber gerieten in Panik, weil sich durch Falschmeldungen im Internet die Stimmung hochschaukelte und die Menschen am „Stachus“ plötzlich glaubten,…

Thomas Mann über München 1923
0

Ein weißes Haus auf braunem Platz – Das NS-Dokumentationszentrum in München

Es ist ein weißes Haus, schlicht, vier Stockwerke hoch steht dieser Kubus im Bauhausstil an einem geschichtsträchtigen Platz. Die Rede ist vom NS-Dokumentationszentrum am Königsplatz(den hatten die Nazis in einen Aufmarschplatz verwandelt) in München, genau dort, wo die Nazis einst ihre Parteizentrale errichtet hatten, das „Braune Haus“. Adolf Hitler hatte München den wenig ruhmreichen Titel…

Kurt Landauer, der frühe Präsident des FC Bayern, den kaum jemand kannte. Das Leben eines jüdischen Fußball-Funktionärs

Kurt Landauer ist Bayer, ein Jude, seine Familie hat ein Damen-Modehaus mitten in München, in der Kaufinger-Strasse. Landauer und der FC Bayern, das ist eins. Mit ihm stieg der Verein aus dem Nichts nach oben, gewann 1932 erstmals die deutsche Meisterschaft. Dann kommen die Nazis an die Macht, der FC Bayern, als Judenklub bei seinen…