Schlagworte: Populismus

Stacheldraht
0

Vom Elend der europäischen Flüchtlingpolitik – 1938 und 2020

Wiederholt sich Geschichte, obwohl stets und ständig festgestellt wird, dass sich Geschichte nicht wiederholt? Wir seien weiter als die Altvorderen, wird gesagt. Stimmt ja auch, freilich nicht in allen lebens- beziehungsweise überlebenswichtigen Dingen. Die Europäische Union hat keine gemeinsame, von allen Mitgliedern getragene Flüchtlingspolitik. Im Gegenteil. An der Flüchtlingsfrage scheiden sich die Geister. Beziehungsweise an…

Kuh
0

Populismus aus der Fleischfabrik

Da gibt es einen Fleischfabrikanten aus Westfalen, der sich als vielfacher Millionär, vielleicht gar Milliardär, den Luxus leistet, nebenbei einen Gelsenkirchener Ballsportverein zu leiten. Ein Mann mit dem rechten Wort zur rechten Zeit, wie zum Beispiel, daß in Afrika in der Dunkelheit gerne mit Folgen gekuschelt wird. Jetzt hat er uns übrigens erklärt, was populistisch…

STOP
4

Der perfide Herr Lindner treibt’s wie die AfD

Er kann’s nicht lassen, zündelt weiter, treibt ein in des Wortes wahrer Bedeutung lebensgefährliches Spiel – der FDP-Vorsitzende Christian Lindner. Für einen erhofften Vorteil seiner Klein-Partei kopiert er die Methode der rechtsradikalen AfD: mit populistischen Parolen diffuse Ängste und Hoffnungen bedienen, ohne Rücksicht darauf, ob das, was er von sich gibt, verantwortbar ist. Vor zweieinhalb…

0

Ein „Fidelio“ der besonderen Art – Beethovens Oper als Tribunal

Man geht in die Oper und man denkt, man verbringt einen amüsanten Abend. Doch dann stehen am Eingang zur „Bonner Oper“ zwei Polizeiwagen, Uniformierte gehen herum, mischen sich zwischen die Leute, fein gemacht für den zu erwartenden Ohrenschmaus. Was ist da los in dieser bürgerlichen Stadt am Rhein? Auf dem Spielplan des Opernhauses steht Fidelio,…

Klimawandel
0

Bühne frei für die Selbstdarsteller

Davos bleibt ein Spektakel, das kaum der Rede wert ist. Gleich zum Auftakt hat das 50. Stelldichein der Reichen und Mächtigen beim Weltwirtschaftsforum klargemacht, dass nicht mehr Tiefgang und Ernsthaftigkeit zu erwarten sind. Den großen Menschheitsfragen zum Trotz geht es im Schweizer Skiort gewohnt seicht zu. Bühne frei für die Selbstdarsteller. US-Präsident Donald Trump, in…

Strohkopf
0

Omas massenhaft vergewaltigt – von Bild-Mannschaft

Hauen wir kurz vor Jahresschluss noch einen raus – in überdrehter Bild-Manier, wenn man die „Bild“-Zeitung überhaupt noch überdrehen kann. Unsere Überschrift – siehe oben – „Omas massenhaft vergewaltigt – von Bild-Mannschaft“. Das Liedchen von der großmütterlichen Umweltsau des WDR-Kinderchors ist längst gelöscht, der Intendant der größten ARD-Anstalt Tom Buhrow hat sich hasen- und kratzfüßig…

Westminster
1

Johnson oder Corbyn – Vernunft steht nicht zur Wahl

Donnerstag ist Wahltag in Großbritannien. Die Meinungsforscher meinen den Ausgang der Parlamentswahlen schon zu kennen. Sie sehen die Konservativen von Premierminister Boris Johnson klar vorn. Oppositionsführer Jeremy Corbyn und seine Labour-Partei haben demnach keine Chance, die Mehrheit im Unterhaus zu gewinnen. Kommt es, wie die Demoskopen sagen, wird wohl der Austritt der Briten aus der…

Klimawandel
8

Gastbeitrag von Jean Pütz: Klimarettung als universale Religion – Greta Thunberg lässt grüßen

Liebe Freunde, ich begrüße es sehr, dass junge Leute beginnen, sich politisch zu engagieren, denn das ist es, was etlichen vorherigen Generationen gefehlt hat. Doch es ist schon ein Phänomen. Ein minderjähriges schwedisches Mädchen namens Greta Thunberg kann sich zum Vorbild hochstilisieren und alle Welt folgt ihr nach, obwohl die Argumente von Greta sehr oberflächlich…

Wilder Westen
0

Sheriff Seehofers späte Einsicht

Also sprach der Bundesinnenminister Horst Seehofer(CSU): „Deutschland gehört zu den sichersten Ländern der Welt“. Mit dieser erstaunlichen Erkenntnis, kommentierte er die offizielle Kriminalstatistik 2018, die er in Berlin vorstellte. Noch vor wenigen Monaten hätte er noch als CSU-Vorsitzender diese Kommentierung als „Schönfärberei“ missbilligt. Nun aber, als Obersheriff der Republik und Bundesminister des Inneren ohne den…

Spielsteine
0

BITTERE AUSSICHTEN FÜR VOLKSPARTEIEN

Am nächsten Sonntag wird im Freistaat Bayern gewählt. Zwei Wochen danach wird die Landtagswahl in Hessen stattfinden. Die Umfragen für die CSU und CDU sehen nicht gut aus, die für die SPD indessen noch viel schlechter. 33 oder selbst 36% für Söder und seine Christsozialen wären ein bisher nie erlebter Absturz, für die gefühlte „Staatspartei“…